KOMMENTAR: Mehr Tourismus bei weniger Verkehr

2Bilder

Beim Verkehrskonzept für die Olympischen Spiele wird voll auf die öffentlichen Verkehrsmittel gesetzt. Das hat schon bei anderen Großveranstaltungen wie der Ski-WM in St. Anton hervorragend funktioniert. Anders könnte man die großen Menschenmassen auch gar nicht bewältigen. Im Tourismusalltag schaut es leider anders aus. Die meisten Gäste reisen nach wie vor mit dem eigenen Auto an. Das funktioniert an vielen Samstagen mehr recht als schlecht, die Stauwochenenden häufen sich. Soll der Tourismus und die Wirtschaft weiter wachsen, kann es nicht so weiter gehen. Es muss für die Touristen mehr Anreize geben auf die Öffis umzusteigen, z. B. mehr All-inclusive-Angebote, wo die Benützung der Öffis im Gesamtpaket dabei ist und bessere Information für die Gäste. Die Ausrichtung der Olympischen Spiele könnte ein Impuls sein, den öffentlichen Verkehr noch mehr auszubauen. Aber natürlich kann man nicht bis zum Jahr 2026 warten, Maßnahmen müssen jetzt gesetzt werden.
"Olympia ist gut für die Region"

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.