KOMMENTAR: Region wird ein Mountainbikeparadies

2Bilder

Schon jetzt ist Fahrradfahren in der Region eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Die geplante Verbindung zwischen Halsmarter und der Rinner Alm ist eine große Aufwertung, vor allem wenn mit der neuen Glungezerbahn auch Fahrräder transportiert werden können. Dadurch können auch weniger Konditionsstarke die Almenroute fahren. Und wer überhaupt keine Höhenmeter bewältigen will, kann ja am Radwanderweg im Inntal bleiben. Dort wird die Beschilderung vereinheitlicht. Auch in Hall werden die Hinweisschilder für die kommende Saison verbessert. Auch überregional tut sich viel. So führt der neue Fernradweg München-Venedig auch durch Hall. Für die Sportler wird also viel gemacht. Was noch fehlt, ist ein Radwegenetz für den innerstädtischen Verkehr in Hall, für die Menschen, die in die Arbeit fahren oder Besorgungen erledigen. Zurzeit ist Radfahren in Hall und auch in den umliegenden Gemeinden recht mühsam, weil man sich durch den starken Autoverkehr nicht sicher fühlt. Da besteht noch Handlungsbedarf.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.