Haller Börsl
Lernunterstützung für Jugendliche

Geschäftsführerin Regina Fischer, Gemeinderätin Sabine Kolbitsch und Projektkoordinator Johnny Fischer freuen sich auf motivierte Jugendliche fürs Haller Börsl und fürs Haller Lern Börsl
  • Geschäftsführerin Regina Fischer, Gemeinderätin Sabine Kolbitsch und Projektkoordinator Johnny Fischer freuen sich auf motivierte Jugendliche fürs Haller Börsl und fürs Haller Lern Börsl
  • Foto: JAM
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Das Haller Börsl startet wieder voll durch und stellt zum Wiedereinstieg eine Lernunterstützung von Jugendlichen für Jugendliche vor.

HALL. Jugendliche unterstützen andere Menschen im Sinne der Gemeinschaft. Die Idee des Haller Börsls beruht auf dem einfachen Grundprinzip der Nachbarschaftshilfe: Die Plattform Haller Börsl vermittelt Jugendliche an Menschen, die Unterstützung bzw. Hilfe unterschiedlichster Art brauchen. Ob Einkaufen oder Gassi gehen, Flyer verteilen, Spielenachmittage in sozialen Einrichtungen veranstalten oder Besuche im Altersheim, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Für ihre Teilhabe und ihren Einsatz bei den ausgeführten Tätigkeiten bekommen die jungen Menschen eine kleine Anerkennung in Form von Haller Guldiner. Durch die Pandemie tun sich viele Kinder und Jugendliche in der Schule schwerer und bleiben auf der Strecke. Viele können dem Schulstoff im Onlineunterricht nicht so gut folgen wie im persönlichen Kontakt. Die Motivation schwindet und ohne Unterstützung wird es oft schwer, die entstandenen Lücken wieder zu schließen. Distance learning ist nicht für jedermann und jedefrau. Das Haller Börsl will diese Schüler und Schülerinnen unterstützen, den wichtigen sozialen Kontakt beim Lernen wieder ermöglichen und startet deswegen das Haller Lern Börsl.

Lernunterstützung

Beim Haller Lern Börsl sollen motivierte Schülerinnen und Schüler anderen Schülerinnen und Schülern bei den Hausübungen, beim Vorbereiten von Präsentationen und Referaten, dem Lernen auf Tests und Schularbeiten oder einfach beim Wiederholen des Stoffes helfen. Ebenfalls auf dem Plan des Haller Lern Börsls steht eine integrative Lernunterstüzung. Schülerinnen und Schüler (idealerweise Mehrsprachig) helfen Kindern und Jugendlichen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch beim Verstehen von Schulaufgaben, spielen mit ihnen oder lesen gemeinsam Bücher. Damit sollen diese spielerisch die Sprache lernen und leichter dem Unterricht in der Schule folgen können.
Das Haller Lern Börsl findet in den Räumlichkeiten des Haller Börsls in der Krippgasse 9 und im Buddyprinzip statt.  Alle Jugendlichen zwischen 13 und 19 Jahren die ihre Freizeit gerne sinnvoll nützen wollen, etwas Gutes für Andere und die Gemeinschaft machen wollen und dabei sogar ihr Taschengeld aufbessern können, sollen sich bei Johnny Fischer melden. Tel: 0676/835 845 335
Instagram: hallerboersl 
Email: office@hallerboersl.at


Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Wer wagt einen Sprung in den Wildsee?
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Juli
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Kühles Nass"

TIROL. Der Sommer zieht endlich ins Land! Und hoffentlich bald auch auf unsere Facebookseite. Für unsere Titelfoto-Challenge im Juli haben wir uns nämlich ein sommerliches Thema überlegt und zwar: "Kühles Nass" ganz nach dem Motto "Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr!" Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen