Pferdeunfall in Mils
Mann von Pferd schwer verletzt

 Gemäss den Erkenntnissen passierte der Unfall im Rahmen eines Verladetraings.
  • Gemäss den Erkenntnissen passierte der Unfall im Rahmen eines Verladetraings.
  • Foto: symbolfoto (Pixabay)
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Ein Mann wollte mit seinem Pferd trainieren und verletzte sich schwer am Oberschenkel.

MILS. Vergangene Woche wollte ein 36-jähriger deutscher Pferdetrainer in Mils mit einem zwei Jahre alten Jungpferd  (Hengst) trainieren. Dabei hat sich das Tier dermaßen erschrocken und versetzte dem Pferdetrainer mit seinem Hinterhuf einen Tritt gegen den rechten Oberschenkel. Gemäß den Erkenntnissen passierte der Unfall im Rahmen eines Verladetrainings . Der Mann wurde unbestimmtes Grades verletzt. Nach ambulanter Behandlung konnte der Deutsche das Krankenhaus wieder verlassen.

Autor:

Michael Kendlbacher aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.