Bezahlte Anzeige

Musiksommer Neustift im Stubaital 3.9.2013 Anton Spengler

Im Rahmen des Musiksommers findet am Dienstag, den 3.9.2013 ein Konzert für Orgel mit Solist Anton Spengler statt.
Anton Spengler wurde 1970 in Ichenhausen geboren. Er besuchte das musische Gymnasium St. Thomas in Wettenhausen und erhielt Orgelunterricht bei Domorganist Josef Still, Trier. Vor seinem Studium war er ein Jahr Gaststudent am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg. Danach studierte er Kirchenmusik bei Prof. Karl Maureen (Orgel) und Orgelimprovisation bei Johannes Mayr. Spengler schloss sein Kirchenmusikstudium mit dem B-Examen und der Orgelkonzertreife ab. Weitere Studien an der Musikhochschule München bei Frau Lelowitsch und Prof. Edgar Krapp bildeten den Organisten weiter. Außerdem besuchte er Orgelkurse in der Schweiz bei Jean Clude Zender und Maria Marcon. Spengler ist im süddeutschen Raum als Konzertorganist gefragt.

Konzertrprogramm:
1. Pomp and circumstance, Edward Elgar

2. Aus "Karneval der Tiere", Camile Saint-Saens
2.1 Der Elefant
2.2 Das Aquarium
2.3 Der Kuckuck im Wald
2.4 Die Pianisten
2.5 Die Fossilien
2.6 Der Schwan

3. Der Entertainer, Scott Joplin

4. Blaze Away, Abe Holzmann

5. A Rag, Ralf Bölting

6. Jubilant March, John Stainer

7. Rhapsody in Blue, George Gershwin

8. Mozart changes, Zsolt Gardony

9. Toccata on "All you need is love", Paul Ayres

Wann: 03.09.2013 20:30:00 Wo: Pfarrkirche Hl. Georg, 6167 Neustift im Stubaital auf Karte anzeigen
Autor:

Tourismusverband Stubai Tirol aus Stubai-Wipptal

Dorf 3, 6167 Neustift
+43 50 18810
Webseite von Tourismusverband Stubai Tirol
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.