Alpine Meisterschaften
Ski-Stars duellieren sich heuer am Glungezer

Die Skistars sind nach 65 Jahren wieder am Glungezer zu sehen.
2Bilder
  • Die Skistars sind nach 65 Jahren wieder am Glungezer zu sehen.
  • Foto: Symbolbild (Pixabay)
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Vom 24. bis 28. März führt der Skiclub Hall-Absam die österreichischen Meisterschaften im Slalom, Riesentorlauf und in der Alpinen Kombination am Glungezer durch. Nach über 65 Jahren werden wieder einmal die größten Skisportler in Tulfes zu sehen sein.

TULFES. Der Hausberg der Haller, wird nach der Spezialabfahrt bei den 2. Alpinen Skiweltmeisterschaften (FIS-Meisterschaft) 1933 und den Tiroler Skimeisterschaften 1955 wieder einen nationalen Bewerb austragen. Alpine Spitzensportler werden bei den österreichischen Meisterschaften aufzeigen und ihr Bestes geben. Die Rennen werden auf der neu errichteten Rennpiste stattfinden. Ein Zuschauen vor Ort kann aufgrund der Covid-19 Verordnungen nur begrenzt stattfinden. Im Zeitraum der Skirennen ist der Publikumsskilauf weiterhin wie gehabt möglich.

Programmübersicht

Nach einer zweitägigen Pause werden die letzten Rennen vom 30. März bis 1. April fortgesetzt.
Die Rennen starten jeweils um 9:15 Uhr.

  • MI 24.03. Super G Damen
  • DO 25.03. Alpine Kombi Damen
  • FR 26.03. Super G Herren
  • SA 27.03. Alpine Kombi Herren
  • SO 28.03. PAUSE
  • MO 29.03. PAUSE
  • DI 30.03. Riesentorlauf Herren
  • MI 31.03. Slalom Damen und Herren
  • DO 01.04. Riesentorlauf Damen

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Die Skistars sind nach 65 Jahren wieder am Glungezer zu sehen.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen