Steile Bücherwand aus Absam

Die Bibliothekwand für das Foyer beim „Europäischen Forum Alpbach 2018“ ist einer Bergsilhouette nachempfunden.
2Bilder
  • Die Bibliothekwand für das Foyer beim „Europäischen Forum Alpbach 2018“ ist einer Bergsilhouette nachempfunden.
  • Foto: TFBS-Holztechnik Absam
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

ABSAM. Die Tischlereitechniker der TFBS-Holztechnik Absam präsentierten ihre Projekte „EFAS“ sowie „Kuchl mit Tradition“ und „Koscht‘n“ zum Abschluss ihrer Berufsschule – eine wichtige Praxiserfahrung für die Holztechniker der Zukunft!

Die Anforderungen an die zukünftigen Facharbeiter in der Holztechnik sind vielfältig. Der Lehrberuf Tischlereitechnik erfreut sich in Tirol eines immer größeren Zulaufs. Die Lehrzeit beträgt vier Jahre und die Ausbildungsschwerpunkte liegen in der Vorbereitung der zukünftigen Facharbeiter auf Herausforderungen, welche Führungskräfte im Tischlereibereich benötigen: Profunde Fertigkeiten in Entwurf und Planung von Räumen bzw. Möbeln sowie praxisgerechte Arbeitsvorbereitung und CNC-Technik im Produktionsbereich. Erreicht werden diese Fähigkeiten einerseits durch die Ausbildung in den Tischlereibetrieben und andererseits durch Projektarbeiten im Rahmen der vierten Berufsschulklasse der TFBS – Holztechnik in Absam.
Die SchülerInnen arbeiten ein konkret umzusetzendes Projekt aus, welches vom Kundengespräch, Maßaufnahme am Bau, Entwurfsarbeit, Planung, CNC-Programmierung und letztlich der Fertigung mit neuesten Technologien im Tischlereibereich umfasst.

Die aktuellen Projekte  waren die Fertigung einer durch die Bergsilhouette inspirierten Bibliothekwand für das Foyer beim „Europäischen Forum Alpbach 2018“, der Entwurf und die Fertigung eines Küchen- und Barelements für die Schützenkompanie Absam (Kuchl mit Tradition) sowie ein Präsentations-Sideboard für den Schulungsraum im TiroLignum (Koscht’n), der Forschungs- und Bildungswerkstatt an der TFBS-Holztechnik Absam.
Unter Teilnahme von Eltern, Vertretern der Wirtschaft und des Landesschulrats sowie zahlreichen Gästen wurden die Projekte mit einer beeindruckenden Präsentation abgeschlossen.

Die Bibliothekwand für das Foyer beim „Europäischen Forum Alpbach 2018“ ist einer Bergsilhouette nachempfunden.
Die Absamer Lehrlinge bauten eine Küche für die Schützenkompanie Absam (Kuchl mit Tradition)
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen