Sternkorona auch im Sommer aktiv

Mitglieder der Sternkorona trafen sich in den Ferien zu einem Minigolfturnier. Das Ferienprogramm wurde von GR Matthias Einkemmer (7. v.l.), Bastian Schwemberger (7. v.r.) und Georg Rieder (3. v.r.) gestaltet.
2Bilder
  • Mitglieder der Sternkorona trafen sich in den Ferien zu einem Minigolfturnier. Das Ferienprogramm wurde von GR Matthias Einkemmer (7. v.l.), Bastian Schwemberger (7. v.r.) und Georg Rieder (3. v.r.) gestaltet.
  • Foto: Sternkorona
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

HALL. Bildung endet nicht mit dem Schlussgong vor den großen Ferien – zumindest gilt das für die Mitglieder der Haller Mittelschulverbindung Sternkorona.
Übers Jahr verteilt finden zahlreiche Veranstaltungen zur Fort- und Persönlichkeitsbildung statt. Das Besondere dabei – die Jugendlichen gestalten das Programm selbst! „Es konnte zum Beispiel ein Seminar zum Thema Zeit- und Stressmanagement mit einem Trainer des Leopold Figl Instituts organisiert werden“, freut sich Bastian Schwemberger, der maßgeblich an der Programmerstellung beteiligt war. Auch das jährliche Stiftungsfest mit über 120 Gästen werden die Schüler heuer im Dezember wieder abhalten.
Einen Ausgleich zum Fortbildungsprogramm finden die Mitglieder der Sternkorona bei Ausflügen in geselliger Runde. Heuer im Sommer wurde unter anderem ein Minigolfturnier abgehalten und eine Wanderung auf die Thaurer Alm mit anschließender Grillerei unternommen.

Mitglieder der Sternkorona trafen sich in den Ferien zu einem Minigolfturnier. Das Ferienprogramm wurde von GR Matthias Einkemmer (7. v.l.), Bastian Schwemberger (7. v.r.) und Georg Rieder (3. v.r.) gestaltet.
Gruppenfoto im Franziskanergymnasium nach einem Vortrag (November 2015) von NR Univ.-Prof. Karlheinz Töchterle (erste Reihe, 4. v.l.), der selbst seit seiner Jugend Mitglied der Sternkorona ist.
Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.