Stimmsalz erhält Landespreis für Chormusik

Verleihung des „Landespreis für Chöre und Vokalensembles“ durch Kulturlandesrätin Beate Palfrader, LH Günther Platter und Sängerbund-Obmann Manfred Duringer an den gemischten Chor Stimmsalz aus Hall
2Bilder
  • Verleihung des „Landespreis für Chöre und Vokalensembles“ durch Kulturlandesrätin Beate Palfrader, LH Günther Platter und Sängerbund-Obmann Manfred Duringer an den gemischten Chor Stimmsalz aus Hall
  • Foto: Die Fotografen
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

Die Tiroler Landesregierung hat im Jahr 2013 die Vergabe eines „Landespreises für Chöre und Vokalensembles“ beschlossen. „Wir wollen damit herausragende musikalische Leistungen von Mitgliedschören und Ensembles des Tiroler Sängerbundes ebenso wie die kontinuierliche Nachwuchsarbeit, die Weiterentwicklung in den Chören und die Vereinsarbeit würdigen“, begründet Kulturlandesrätin Beate Palfrader die Einführung des Preises.
Im Rahmen des Chortages des Tiroler Sängerbundes am 26. Oktober wurde der LANDESPREIS 2014 an Stimmsalz verliehen.

Stimmsalz, unter der Leitung von Maria Luise Senn-Drewes, leistet mit Professionalität, hoher stimmlicher Qualität und großem Gemeinschaftssinn einen wichtigen Beitrag zum kulturellen und sozialen Leben in der Salzstadt Hall. Für Stimmsalz ist der Tiroler Landespreis ein Zeichen des Dankes für Engagement und musikalische Umsetzungskraft. Auch eine besondere Motivation für das bevorstehende Chorjubiläum: 2015 feiert Stimmsalz sein 10jähriges Jubiläum.

Heuer wird der Preisträger noch mit einem Weihnachtskonzert („Freue dich Welt!“) zu hören sein. Am 12. Dezember in der Pfarrkirche Mils und am 13. Dezember in der Karlskirche in Volders präsentiert Stimmsalz Weihnachtslieder aus allen Teilen der Welt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

Verleihung des „Landespreis für Chöre und Vokalensembles“ durch Kulturlandesrätin Beate Palfrader, LH Günther Platter und Sängerbund-Obmann Manfred Duringer an den gemischten Chor Stimmsalz aus Hall
Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.