Feuerwehreinsatz
Sturm löste Dachziegel bei Wohnanlage und Rumer Kirche

Durch die starken Windböen haben sich vereinzelt Dachschindeln am Kirchendach gelöst. Die Feuerwehr konnte den Schaden rasch beheben.
6Bilder
  • Durch die starken Windböen haben sich vereinzelt Dachschindeln am Kirchendach gelöst. Die Feuerwehr konnte den Schaden rasch beheben.
  • Foto: Zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Am Freitagnachmittag sind heftige Sturmböen durch Tirol gezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Rum verzeichnete zwei Einsätze, dabei wurde bei der Rumer Kirche und bei einem Wohnhaus Dachschindeln sowie Dachplatten abgedeckt.

RUM. Zwei kleine Feuerwehreinsätze gab es heute in der Gemeinde Rum. Gegen 14:10 wurde die Feuerwehr zu einem Wohnhaus in Finkenberg gerufen. Mehrere Dachplatten haben sich aufgrund der starken Sturmböen gelöst und drohten hinunterzufallen. Kurz nach 15 Uhr rückte die Feuerwehr zum nächsten Einsatz aus. Bei der Rumer Kirche hatte der Sturm ebenfalls Dachschindeln abgedeckt. Die Polizei musste für die Dauer des Einsatzes die Straße absperren. Mithilfe einer Drehleiter konnte die Feuerwehr mehrere Dachschindeln sichern, die der Sturm löste. Nach einer Dreiviertelstunde war der Einsatz beendet. „Die Problematik war heute, das Höhenrettungsgerät bei dem starken Wind aufzustellen", so der Rumer Feuerwehrkommandant Daniel Winkler. Bei beiden Einsätzen waren jeweils 12 Mann im Einsatz.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen