Erstinformationen zum Einsatz
Waldbrand in Absam – Update - mit VIDEO

Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Waldbrand in Absam.
9Bilder
  • Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Waldbrand in Absam.
  • Foto: Zoom.tirol
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Waldbrand in Absam. Die Rauchwolken sind kilometerweit zu sehen.

ABSAM (mk). Am 12. Juni kam es in den frühen Morgenstunden auf dem Walderkamm/ Hohe Fürleg in Absam zu einem Brand.  Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hall, Absam, Mils und Gnadenwald sind derzeit im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. Aufgrund des steilen Geländes, ist derzeit eine Brandbekämpfung nur durch den Hubschrauber möglich. 
Insgesamt sind drei Hubschrauber im Einsatz. Ein Fremdverschulden wird mittlerweile ausgeschlossen. Es gibt Vermutungen, das ein Blitzschlag den Brand ausgelöst haben könnte. Eine genaue Schätzung über die Schadenhöhe ist derzeit nicht bekannt. Außerdem wurde aufgrund der Löscharbeiten und dem Flugverkehr, die Gnadenwalderstraße in beiden Richtungen gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen