Absam startet die Tagesbetreuung für ältere Mitbürger

Pflegedienstleiterin Renate Kokseder, Bgm. Arno Guggenbichler, Hannelore Röck (Humana Care) vor dem neuen Tageszentrum.
2Bilder
  • Pflegedienstleiterin Renate Kokseder, Bgm. Arno Guggenbichler, Hannelore Röck (Humana Care) vor dem neuen Tageszentrum.
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

Viele ältere Mitbürger mit Betreuungsbedarf wohnen bei ihrer Familie und wollen auch nicht in ein Altersheim übersiedeln. Den Angehörigen wächst die Arbeit und Verantwortung aber manchmal über den Kopf, oft sind sie auch den ganzen Tag nicht zu Hause und wollen ihre Eltern nicht so lange alleine lassen. Um diesen Bedürnissen gerecht zu werden, bietet Absam ab 5. Oktober die Tagesbetreuung für SeniorInnen an. 12 Plätze stehen dann Montags bis Freitags von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung.
"Wer will kann jeden Tag kommen, die meisten Klienten nehmen den Service aber nur ein bis zwei mal in der Woche in Anspruch weiß Humana Care-Managerin Hannelore Röck aus Erfahrung. Man kann die Tagesbetreuung auch in unregelmäißgen Abständen in Anspruch nehmen, etwa wenn die Tochter, die sich sich sonst um ihre Eltern kümmert, selbst zum Arzt muss. "Natürlich muss man sich vorher anmelden, aber wir bemühen uns den älteren Menschen und ihren Angehörigen entgegenzukommen", erklärt Pflegedienstleiterin Reante Kokseder.
Das Tagespflegezentrum entsteht im Ortsteil Absam-Eichat (im neuen Nürnbergkareal), Das Service kann von BürgerInnen aus Rum, Thaur, Absam, Gnadenwald, Mils und Hall genützt werden.

Pflegedienstleiterin Renate Kokseder, Bgm. Arno Guggenbichler, Hannelore Röck (Humana Care) vor dem neuen Tageszentrum.
Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.