Generalversammlung der Rettung Hall i.T. vom ÖRK
Angelobung neuer Mitglieder

Feierliche Angelobung nach Probezeit und Ausbildung - Nachsprechen der Angelobungsformel
3Bilder
  • Feierliche Angelobung nach Probezeit und Ausbildung - Nachsprechen der Angelobungsformel
  • hochgeladen von Cattani Bruno Toaba

Bei der 107. Generalversammlung der Freiwilligen Rettung vom ÖRK Hall in Tirol war nach dem Totengedenken – voriges wie auch dieses Jahr hat der Verein zwei sehr ambitionierte ehrenamtliche Rot-Kreuzler verloren – und Abarbeiten der Tagesordnung einer der Höhepunkte vor den Ehrungen und Auszeichnungen: die feierliche Angelobung  von mehr einem Dutzend ehrenamtlicher Mitglieder. Alle Vereinsmitglieder wie auch die Vereinsführung freuen sich über Verstärkung von gut ausgebildetem Nachwuchs im Rettungsdienst. So auch bei den Teams im Bereich „Gesundheit -und Soziale Dienste,“ ebenso in der Krisenintervention.
Der Mastermind der "Haller Rettung"  Wilhelm Hölbling , langjähriger Betriebsleiter des Vereins, wurde zu seiner Überraschung von AK Kammerrat Hans Seiwald für seine 35-jährige Zugehörigkeit als Dienstnehmer von der Tiroler Arbeiterkammer mit einer Medaille und Urkunde geehrt.
Ein herzliches welcome allen "Neuen" die sich für die Rot-Kreuz Idee und Grundsätze entschieden haben, Herzliche Gratulaiton dem Betriebsleiter Wilhelm Hölbling zur verdienten Auszeichnung der AK Tirol.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen