Faithbookabend zeigt neue Wege auf
Rosenregenabend bringt das Leben der Heiligen Therese von Lisiuex nahe

Pfarrer Roy und Jugendliche bei der Vorbereitung des Schattenspiels.
4Bilder
  • Pfarrer Roy und Jugendliche bei der Vorbereitung des Schattenspiels.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Georg Hubmann

Der 1. Oktober ist bekannterweise der Festtag für die sympathische junge Heilige Therese von Lisieux, welcher vergangene Woche auch bei uns in Form eines Rosenregenabends gefeiert wurde. „Für den Festabend wurde die größte Kirche im Seelsorgeraum Ampass-Aldrans-Lans-Sistrans gewählt“, so die Leiterin des Seelsorgeraumes Gabriele Mayer, „weil wir möglichst viel Platz für unsere Aktivitäten brauchten“: Kerzen, ein Feuer in einer großen Schale und ein großes Bild luden die Besucher bereits am Vorplatz der Pfarrkirche Ampass zum Verweilen ein. Im Kircheninneren gings dann weiter mit einer von Pfarrer Roy gehaltenen Messe. Danach wurde den aufmerksamen ZuhörerInnen in einem spannenden Wechselspiel von Erzählen, Schattenspiel und einer Powerpointdokumentation das Leben der Heiligen Therese von Lisieux nahegebracht. Von einem Jugendlichen, der die Geschichte und die Entwicklung der Heiligen lebendig schilderte, und den begleitenden Original-Fotos auf der Powerpointleinwand wechselte die Präsentation zu einer Jugendlichen, die aus ihrer ganz persönlichen Sicht die Heilige betrachtete. Therese von Lisieux selbst kam in Form von Originaltexten zu Wort, ihr Leben wurde in kurzen Sequenzen in einem Schattenspiel dargestellt. Untermalt und ausgefüllt wurde das Stück von Instrumentalmusik eines Jugendlichen auf seinem Keyboard. Zum Abschluss des Faithbookabends erhielt jeder Besucher eine gefriergetrocknete Rose mit nach Hause, die nicht verwelken kann.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen