Ferienregion Hohe Salve
Cordial Girls Cup in Hopfgarten/Brixental

Beim Cordial Girls Cup in Hopfgarten treten Europas Top-Teams im Damen-Nachwuchsfußball an.
12Bilder
  • Beim Cordial Girls Cup in Hopfgarten treten Europas Top-Teams im Damen-Nachwuchsfußball an.
  • Foto: Cordial Cup
  • hochgeladen von Karl Künstner

Auf dem grünen Rasen in Hopfgarten wird um jeden Ball gekämpft, schließlich geht es beim Cordial Girls Cup um den Sieg bei einem der renommiertesten Nachwuchsturniere Europas. Vom 17. bis 20. Mai 2013 sind die Kitzbüheler­ Alpen und die Ferienregion Hohe Salve wieder­ Tummelplatz für Fußballtalente aus Europa und Übersee.

Der Cordial Girls Cup wird heuer zum vierten Mal in Hopfgarten im Brixental ausgetragen. Das internationale Teilnehmerfeld von sechzehn teils hochkarätigen U15-Nachwuchs-Mannschaften zeigt den besonderen Stellenwert des Mädchen- bzw. Frauenfußballs in Europa. Mit dabei sind heuer die drei bisherigen Cordial Girls Cup-Sieger. Allen voran der Vorjahressieger Olympique Lyon. Der Nachwuchs des diesjährigen Frauen-Championsleaguesiegers zählt europaweit zu den Top-Teams. Auch der 1. FC Nürnberg und TSG Hoffenheim treten wieder zum Ankick an. Die Ranglistenspiele finden auf der Sportanlage der SPG Hopfgarten/Itter statt. Das Finale der U15-Mädchen wird vor dem U15-Finale im Rahmen des Cordial Cups in St. Johann ausgetragen!

160 Mannschaften
Organisator Hans Grübler erwartet wieder ein Fußballfest mit einer beeindruckenden Kulisse von einigen tausend Zuschauern. 2012 lieferten sich im Finale die Auswahl von Red Bull Salzburg und dem FC Bayern München ein spannendes Duell, das die Österreicher für sich entschieden. Mal sehen, wer heuer den Pokal mit nach Hause nimmt. 160 Mannschaften aus 19 Ländern, unter anderem aus Südafrika und Canada, haben sich qualifiziert. Damit werden die Kitzbüheler Alpen rund um Pfingsten wieder zum Tummelplatz für Fußballtalente. Bei den Burschen zählt der Cordial Cup zu einem der besten internationalen Nachwuchsturniere für die C-/D- und E-Junioren (U15, U13, U11). So mancher Fußballstar hat beim Cordial Cup schon mitgekickt, wie z.B. David Alaba, Tranquillo Barnetta oder Sami Khedira. Neben dem sportlichen Reiz schätzen die SportlerInnen, ihre Betreuer und Familien die besondere Gastfreundschaft und die unvergleichliche Landschaft der Kitzbüheler Alpen. In der Ferienregion Hohe Salve ist der Cordial Cup inzwischen traditioneller Anstoß zum Sommer.

Fakten:

Fußball-Nachwuchsturnier für Buben (U11, U13, U15) und Mädchen (U15)
Datum: 17.-20.05.2013
Region: Kitzbüheler Alpen
Spielorte: 10
Finalspielort: St. Johann
Teilnehmer: ca. 2000
Mannschaften: 160
Hotels: 95 für SpielerInnen,
Betreuer und Familien
Vorausscheidung:
Quali-Turniere in Europa: 30
Teilnehm. Mannschaften: 650

<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.hohe-salve.com/de/cordial-girls-cup-1.html">Infos zum Cordial Cup 2013</a>

Hier geht es zum e-paper des Gästemagazins "Hohe Salve" – mit vielen Infos und Tipps rund um die Ferienregion Hohe Salve:

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen