Panther im Löwenstadion
Beim traditionellen Panthercup auf der Haller Lend hatten heuer die Innsbrucker Kickers die Nase vorne.

Die Innsbrucker Kickers siegen auf der Haller Lend und gehen als einer der Favoriten ins Finale.
4Bilder
  • Die Innsbrucker Kickers siegen auf der Haller Lend und gehen als einer der Favoriten ins Finale.
  • hochgeladen von Georg Hubmann

Kaiserwetter war angesagt, als bei den Special Olympics Österreich Panthercup Fußballmeisterschaften im Haller Löwenstadion die Platzierungsspiele der Region West ausgetragen wurden. Mehr als 60 AthletInnen mit mentaler Beeinträchtigung zeigten auf der Haller Lend ihr Können und was Fußball mit Herz wirklich bedeutet. Als Turnierdirektor zum letzten Mal im Einsatz: der langjährige Special Olympics Sportdirektor Heinrich Olsen, der noch im Juni in Pension gehen wird. Ihm zur Seite stand wie jedes Jahr Organisator, Trainer und Motivationscoach in Personalunion Paul Mennel, und auch die Schiedsrichter des Tiroler Fußballverbandes waren wieder mit von der Partie.

Entscheidung im Elferkrimi

Sämtliche Spiele waren bis zum Ende heiß umkämpft, und beim alles entscheidenden Elfmeterschießen zwischen den Innsbrucker Kickers und dem Auswahlteam von Special Olympics Vorarlberg lagen dann die Nerven endgültig blank. Matchwinner war einmal mehr Tirols Special Olympics Sportler des Jahres und Team Austria Nationalteamgoalie Raphael Brantner, der einen Elfer in extremis abwehrte und in letzter Minute den spielentscheidenden Penalty höchstpersönlich im Vorarlberger Kasten versenkte. Bei der anschließenden Siegesfeier war Emotion pur angesagt, der Jubel der Innsbrucker Kickers kannte keine Grenzen. Schon jetzt fiebern alle dem Panthercup Finale in Schladming entgegen.

Kick it like Beckham

Der Panthercup fand auch heuer wieder in ganz Österreich statt. Begonnen hat alles 2010 mit einem Pilotprojekt in der Steiermark, welches durch die Kooperation zwischen dem Steirischen Fußballverband und Special Olympics Österreich entstanden ist. Seit 2011 ist der Österreichische Fußballverband offizieller Partner von Special Olympics Österreich und auch der Panther Cup wird seither in ganz Österreich durchgeführt. Die teilnehmenden AthletInnen trainieren regelmäßig und konsequent und es gibt auch immer mehr Fußballinteressierte und Teams. Neu ist die Aufteilung in die zwei Regionen Süd und West: Mannschaften aus den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich und Wien konnten sich für eine der beiden Regionen anmelden, das große Finale findet wie immer in Schladming statt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen