Hall trauert zwei Punkten nach
Das Regionalligamatch zwischen Hall und der Reichenau endete mit einem 2:2 Unentschieden.

Das Nachtspiel Hall gegen die Reichenau endete mit einem 2:2 Unentschieden.
8Bilder
  • Das Nachtspiel Hall gegen die Reichenau endete mit einem 2:2 Unentschieden.
  • hochgeladen von Georg Hubmann

Die Spiele zwischen Hall und Reichenau sind für die Fans immer etwas besonderes und sehen nahezu bei jeder Begegnung einen anderen Sieger. Diesmal gab es allerdings keinen, denn der SV Hall konnte trotz eines komfortablen Zweitorevorsprungs und zahlreicher weiterer Torchancen den Sack nicht zumachen und musste am Ende noch um den einen Punkt bangen.

Hall in sämtlichen Belangen überlegen

Das Match begann gut für die rund 300 Haller Fans, die zu dem von der Hall AG / Citynet Hall „gesponserten“ Spiel auf die Haller Lend gekommen waren. Schon nach zwei Minuten brachte Man oft the Match Andreas Wörndl die Löwen aus einem Gestochere im Strafraum in Führung. Auch das zweite Tor ging auf das Konto des Hall-Stürmers, der einen schnell ausgeführten Konter bilderbuchmäßig abschloss. Da die Gäste aus Innsbruck kaum Gegenwehr zeigten, verlief auch die restliche erste Hälfte wie auf einer schiefen Ebene und Hall fuhr einen Angriff um den anderen. Doch als sich die Löwen kurz vor dem Pausenpfiff bereits in der Kabine wähnten, kam quasi aus dem Nichts heraus der Anschlusstreffer für die Glänzer-Truppe, die diesen Erfolgsmoment auch in die zweite Hälfte mitnehmen und schon nach fünf Minuten den Ausgleichstreffer erzielen konnte. Trotz weiterer Feldüberlegenheit gelang den Hallern kein Treffer mehr, die letzte Chance gehörte den Gästen, doch auch daraus wurde nichts. Das Unentschieden hilft keiner der beiden Mannschaften so wirklich, beide behalten allerdings ihre Plätze im sicheren Mittelfeld der Regionalliga Tirol.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen