EHC Immobau Mils siegt gegen Kufstein II mit 10:5!

Eine grandiose Vorstellung bot der EHC Immobau Mils gegen den HCK Dragons aus Kufstein.

Trotz klirrender Kälte wurden den treuen Fans ganz schön eingeheizt und richtig warm ums Herz. Spannend, schnell, tolles Kombinationsspiel, sehr faires Spiel der Milser, (nur einmal 2 Minutenstrafe) und aus allen Lagen geschossene Tore, begeisterten die Nordtribüne restlos. Nach 0:1 Rückstand ging das erste Drittel mit 2:1 in die Pause , im 2.Drittel führten die Milser bereits mit 5:1. Erhöht wurde die Spannung durch die Aufholjagt der Kufsteiner, die auf 6:5 herankamen.

Dann setzten die Milser nochmals ihren Kampfgeist ein und gewannen dieses sehenswerte Spiel mit 10:5. Herzliche Gratulation.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.