Erfolgreicher Start der Rumer Floorballer

Die Floorballer des UHC Alligator Rum starteten heuer erstmals mit zwei Teams in die Tiroler Landesliga. Dabei konnte die erste Mannschaft klar überzeugen und sich mit zwei Siegen vorläufig auf dem zweiten Tabellenrang platzieren. Nur der Titelverteidiger Kramsach konnte sich mit ebenfalls zwei Siegen knapp vor die Rumer schieben. Aber das Ziel für heuer ist bereits klar: Man hat den Meistertitel anvisiert.

Das zweite Rumer Team "Alligator Juniors" - bestehend aus Rumer Nachwuchsspielern - konnte mit starken Leistungen ebenfalls aufzeigen. Zwar wurden beide Spiele verloren, doch war man in den ersten Spielhälften absolut gleichwertig und erst im Schlussabschnitt konnte man nicht mehr mithalten. Aber dieses junge Team soll Erfahrungen sammeln und wird in den nächsten Spielen versuchen, den ein oder anderen Punkt mitzunehmen.

Die Spielergebnisse der Rumer Teams:
UHC Alligator Juniors - Hot Shots Innsbruck 2:6 (2:1/0:5)
UHC Alligator Rum - UHC Alligator Juniors 8:2 (2:1/5:1)
UHC Wild Boys Innsbruck - UHC Alligator Rum 3:7 (2:2/1:5)

Wann: 26.11.2011 13:00:00 Wo: Hauptschule, Sonnbichl 11, 6235 Reith im Alpbachtal auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen