Mils siegt im Derby gegen Absam
Im Spitzenspiel der Landesliga West besiegte Mils zuhause seine Nachbarn aus Absam verdient mit 2:1.

Mils gewann das Derby gegen Absam mit 2:1.
4Bilder
  • Mils gewann das Derby gegen Absam mit 2:1.
  • hochgeladen von Georg Hubmann

Während Leader Mötz/Silz vorne unaufhaltsam wegzieht, matchen sich die beiden Verfolger Mils und Absam um einen Platz an der Sonne. Nach dem Derbysieg am vergangenen Samstag hat wieder einmal Mils die Nase vorne und würde beim aktuellen Tabellenstand in der nächsten Saison eine Liga höher spielen. Doch wie die direkten Duelle zeigen, sind beide Mannschaften in etwa gleich stark und werden einander in den verbleibenden drei Runden sicherlich nichts schuldig bleiben.

Fußballfest vor toller Kulisse

Die Voraussetzungen für das Derby am vergangenen Samstag konnten besser gar nicht sein: Bei Kaiserwetter und einer bis auf den letzten Platz gefüllten Tribüne starteten die Hausherren gewohnt selbstbewusst in das Derby und konnten schon in Hälfte Eins eine Vielzahl an Torchancen generieren. Doch der Kasten von Absam-Keeper Adrian Warmuth schien bis zum Pausenpfiff wie vernagelt, sämtliche Angriffe der Milser scheiterten am glänzend disponierten Goalie. Erst ein Elfmetertor von Rade Stojanovic 15 Minuten nach Wiederanpfiff löste den Knoten in der Milser Offensive, welche nur drei Minuten später durch Valentin Spörk mit 2:0 in Führung ging. Gegen Ende wurde das Spiel noch einmal so richtig hitzig, eine Rote Karte für Kapitän Manuel Eiterer und der Anschlusstreffer der Absamer durch Denis Tomic rissen die rund 700 ZuschauerInnen noch einmal aus den Sitzen. Der erlösende Pfiff von Schiri Yilmaz Et bedeutet für die Milser einen kleinen Vorteil im Kampf um den heißersehnten Aufstieg in die Tirolerliga.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen