Philipp Brugger siegt beim Zugspitz-Lauf

2Bilder

Philipp Brugger (23, SV Sistrans) feierte bei einem der
schwersten Bergläufe der Alpen, dem Zugpsitz-Berglauf, mit Thomas Kühlmann
(D) einen ex-aquo-Sieg.
Bei schwierigsten Bedingungen (unten Matsch, ab
1.800 Meter Schnee) und einer verkürzten Strecke (14,8 KM mit 1.700 HM/200
HM bergab) finishte Philipp mit 1.48.49,5 Stunden.
Kühlmann und Philipp duellierten sich während des gesamten Rennens und beschlossen 500 Meter vor dem Ziel, sich den Sieg zu "teilen". Ein weiteres Highlight in der Bergsportkarriere von Philipp Brugger.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.