Arbeit suchen
Bewerbung – der Weg zum Vorstellungsgespräch

Ihr Bewerbungsschreiben ist Ihr Werbebrief in eigener Sache – mit einem klaren Ziel: Sie wollen zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Und wie? Indem Sie einerseits Interesse wecken, andererseits Interesse zeigen. Es sollte kurz, prägnant und persönlich ansprechend formuliert sein. Es sollte die positiven Argumente, die für Sie sprechen, unterstreichen. Das Bewerbungsschreiben ist Ihr Türöffner, damit Ihre Unterlagen gelesen werden und Sie daraufhin die Möglichkeit bekommen, sich persönlich vorzustellen.

Aufbau des Bewerbungsschreibens

Der Aufbau eines gelungenen Bewerbungsschreibens richtet sich nach bestimmten Regeln: Achten Sie auf eine vollständige Firmenanschrift und geben Sie unbedingt Ihre Kontaktmöglichkeiten an! Einem aussagekräftigen Betreff folgen eine persönliche Anrede und eine ansprechende Einleitung. Im Hauptteil des Anschreibens werden für gewöhnlich Ausbildung und beruflicher Werdegang zusammengefasst, relevante Erfahrungen und Kenntnisse hervorgehoben sowie die eigene Motivation für die Bewerbung herausgearbeitet.
Ein selbstbewusster Abschlusssatz und eine seriöse Grußformel runden das Anschreiben ab. Unterzeichnen Sie Ihr Anschreiben und verweisen Sie auf die beigefügten Anlagen (z. B. Zeugnisse).

Wichtige Regeln

Kein überladener Lebenslauf! Ihr Bewerbungsschreiben ist gelungen, wenn es in wenigen Absätzen den besonderen Wert Ihrer Bewerbung herausarbeitet. Heben Sie gezielt jene Qualifikationen heraus, die Ihre Bewerbung für das Unternehmen interessant machen. Dazu ist es wichtig, sich mit dem Unternehmen vorher vertraut zu machen. Meist gibt es eine Homepage, auf der sich die Firmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen vorstellen.
Auf „Sehr geehrte Damen und Herren“ wird selten geantwortet. Sprechen Sie die verantwortliche Person immer persönlich an. In großen Unternehmen ist dies in der Regel die Abteilungsleiterin bzw. der Abteilungsleiter, in kleinen Unternehmen der Geschäftsführer.
Kaum jemand erfüllt alle Anforderungen, die in einem Inserat gestellt werden. Selbst wenn einige Punkte (noch) nicht erfüllt werden, sollte eine Bewerbung versendet werden, sofern der Job von Interesse ist und die Bereitschaft besteht, die ausstehenden Qualifikationen dafür zu erwerben. Es ist immer besser, eine potenzielle Chance auf Anstellung zu ergreifen, als verstreichen zu lassen.
Form
Meist findet sich in der Stellenanzeige ein Hinweis auf die bevorzugte Bewerbungsart des Unternehmens (schriftlich per Post oder per E-Mail). Bewerbungen via E-Mail sind die häufigste und auch billigste Form, da so die Kosten für Briefkuverts, -marken, Kopien etc. wegfallen. Aber auch im E-Mail-Schriftverkehr wird eine fehlerfreie und ordentliche Bewerbung erwartet. Anlagen (z. B. Schul- und Arbeitszeugnisse) sollten auch in elektronischer Form als Anhang mitgeschickt werden.
Wenn die Bewerbungsunterlagen auf Papier abgegeben werden, sollte eine Bewerbungsmappe verwendet und die Unterlagen in folgender Reihenfolge einsortiert werden: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weitere Unterlagen.
Mehr Informationen zum Thema Lehrlingsausbildung im e-paper von #yolo

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen