Umweltfreundliches Heizen – bequem und kostengünstig
Heiz-Spezialist Trettler zeigte Möglichkeiten

v.l.n.r.: Karl Eberharter (Bgm. Strass i.Z.), Alexander Trettler, Judith Trettler, Peter Hanser (Bgm. Mils), Sebastian Köck (Austroflamm), Manfred Ritt (Schiedel)
2Bilder
  • v.l.n.r.: Karl Eberharter (Bgm. Strass i.Z.), Alexander Trettler, Judith Trettler, Peter Hanser (Bgm. Mils), Sebastian Köck (Austroflamm), Manfred Ritt (Schiedel)

  • Foto: Elisabeth Angerer
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

MILS. In dritter Generation kümmert sich Familie Trettler in Mils um Kamine und ums Heizen. Vor 30 Jahren kam zum Rauchfangkehrerbetrieb ein Kaminbau-Unternehmen dazu. Zum Jubiläum veranstaltete der Heiz-Spezialist am 28. Oktober 2019 ein Info-Event mit interessanten Einblicken in die Möglichkeiten umweltfreundlichen Heizens. Unter den Besuchern der Veranstaltung, die sich über modernes Heizen informierten, waren auch die Bügermeister Peter Hanser (Mils), Heidi Profeta (Gnadenwald) und Karl Eberharter (Strass i. Z.). Ehrengast LH Stv. Ingrid Felipe lobte in ihren Grußworten den jahrzehntelangen Einsatz des Familienunternehmens Trettler für umweltfreundliche Wärmegewinnung: „Ich bin froh, dass es so engagierte Unternehmer gibt, die sich täglich für ein umweltfreundliches Heizen engagieren.“ Über die Entwicklungen in der Wärmegewinnung referierten Experten. Firmenchef Alexander Trettler freute sich über den großen Erfolg der Veranstaltung: „In Zeiten von Klimawandel ist das Thema Heizen wichtiger denn je. Es freut mich, dass sich so viele Menschen dafür interessieren, wie man umweltschonend und trotzdem einfach und bequem heizen kann.“

v.l.n.r.: Karl Eberharter (Bgm. Strass i.Z.), Alexander Trettler, Judith Trettler, Peter Hanser (Bgm. Mils), Sebastian Köck (Austroflamm), Manfred Ritt (Schiedel)
v.l.n.r.: Paul Trettler, Judith Trettler, LH-Stv. Ingrid Felipe, Alexander Trettler, Heidi Trettler, Hans Trettler
Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen