17.11.2016, 11:36 Uhr

Kabarett "Der allerletzte Tag der Menschheit"

Wann? 02.12.2016 20:30 Uhr

Wo? Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol AT
Hall in Tirol: Kulturlabor Stromboli | Begleiten Sie Minister zur Massage und Polit-Aktivisten ins Gefängnis. Werden Sie Zeugen der politisch korrektesten Kebab-Bestellung aller Zeiten! Fahren Sie ein Stück des Weges in der Kanzler-Limousine. Spielen Sie Mäuschen in Österreichs Redaktionsstuben, Bobo-Wohnungen und Bauernhöfen. Aus Notwehr hat Humorexperte Hosea Ratschiller Karl Kraus Opus Magnum "Die letzten Tage der Menschheit" in die Gegenwart herüber geführt und eine lustvolle satirische Revue zum Zustand des Wesens "Österreich" mit höllischem Humor und himmlischen Gesängen kreiert. Ein facettenreiches, aktuelles Endzeit-Szenario. Mit intelligentem Witz und mildem Spott wird das Abgründige unserer Gegenwart aufgedeckt. In ca. 43 Rollen: Hosea Ratschiller. Birgit und Nicole Radeschnig liefern dazu spielfreudig den trefflichen Soundtrack.

Termin: Freitag, 02. Dezember 2016, 20:30 Uhr im Kulturlabor Stromboli in Hall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.