29.09.2014, 09:21 Uhr

Gemeinsam am Petrus-Canisius-Pilgerweg in den Herbst

(Foto: Diözese)
(cia). Die angekündigte Herbstwanderung am Petrus-Canisius-Pilgerweg findet am 18. Oktober statt. Von der Basilika am Stiftsplatz Hall geht es um 9.15 Uhr nach Innsbruck.
Der Pilgerweg führt von Hall über Absam, Thaur, Rum(Canisiusbrünnl),
Arzl und Mühlau in die Kirche Petrus Canisius. Hier ist für 18 Uhr eine heilige Messe geplant. Als geistliche Begleiter werden Pater Josef Thorer SJ und die Theologin Irene Weinold mitpilgern.
Der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro, darin sind eine Pilgermahlzeit (incl. Getränk), Kuchen und Kaffee, die Agape und ein "Pilgerstartsackerl" enthalten. Für Kinder, Jugendliche bis 19 Jahren und Studierende ist die Teilnahme kostenlos!
Information und Anmeldung bis 12. Oktober 2014 bei Wolfgang Klema: 0676 873071 98 oder wolfgang.klema@dibk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.