13.11.2016, 19:20 Uhr

Abschlusskonzert der Saitenspiele

Claudio Maccari and Paolo Pugliese sind die führenden Spezialisten für das klassische Gitarrenrepertoire des 19.Jahrhunderts.
Hall (mr). Zum zehnten Mal gingen heuer die Haller Saitenspiele den Geheimnissen der akustischen Gitarre im stilvollen Ambiente der Burg Hasegg auf der Spur. Zum Abschluss sorgten die Spezialisten Claudio Maccari and Paolo Pugliese für Unterhaltung auf hohem Niveau. Seit ihrem Debut in der Carnegie Recital Hall 1992 wird das Duo weltweit zu Konzerten und Meisterklassen eingeladen. Auf ihren historischen Instrumenten haben sie das gesamte Repertoire der wichtigsten Komponisten dieser Ära aufgenommen und veröffentlicht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.