29.08.2014, 10:52 Uhr

„Der Brandner Kaspar“ ein Stubenspiel

Wann? 19.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Panoramarestaurant, Elferweg, 6167 Neustift im Stubaital AT
Neustift im Stubaital: Panoramarestaurant | Der Volksschauspielverein Neustift, ist wieder fleißig beim Proben für ihr neues Stück.
Gespielt wird "Der Brandner Kaspar" im Panoramarestaurant Elfer.
Es wird also nicht auf der Bühne gespielt, sondern mitten unter den Zuschauern im Gastlokal, wobei pro Aufführung nur 47 Pätze zur Verfügung stehen.

Das Stubenspiel ist die älteste Form des Theaters. Es entstand zu einer Zeit, als in den Dörfern noch keine Bühnen zur Verfügung standen und in Wirtsstuben gespielt wurde. In den letzten Jahren hat diese Form des Theaters eine Renaissance erlebt und wurde von einigen Tiroler Bühnen bereits in ihr Programm aufgenommen.
Im Stubaital wurde bisher noch nie ein Stubenspiel einstudiert.

„Der Brandner Kaspar“
Komödie von Kurt Wilhelm
nach einer Erzählung von Franz von Kobell
Als Stubenspiel bearbeitet von Barbara Ranalter

Inhalt:
Der Boanlkramer hat einen neuen Auftrag. Er soll den Brandner Kaspar im 72. Lebensjahr auf der Erde abholen und ins Jenseits begleiten. Doch der fühlt sich noch gesund wie ein Fisch im Wasser - und überlistet den Tod: Mit Witz und Kirschgeist ergaunert er sich beim Kartenspiel weitere 18 Lebensjahre. Die Sache wird jedoch im Himmel beim Heiligen Pförtner Petrus bekannt und der duldet keine Abweichungen im göttlichen Heilsplan. Da bleibt dem Boanlkramer nur, den Brandner Kaspar die Freuden der paradiesischen Seligkeit auf Probe vorkosten zu lassen…


Aufführungsort ist das Panoramarestaurant am Elfer.
Gespielt wird am 19.09. / 26.09. / 03.10. / 10.10. und 17.10.2014
um 20 Uhr.

Einen ganz besonderen Theaterabend:
Bergfahrt mit dem Elferlift von 18.45 bis 19.15 Uhr
Essen im Agrarrestaurant (Gerstsuppe, Kiachl und als Nachtisch in der Pause Krapfen)
Theateraufführung (ohne Bühne, inmitten der Zuschauer)
Talfahrt mit dem Elferlift nach der Aufführung
Preis: € 35,-

Karten sind erhältlich bei: Bernd Gleirscher, am Dorfplatz, Tel. 05226 2226 (9-12 und 15-18 Uhr) oder bei Barbara Ranalter (0664 883 14693).
Weitere Informationen auf der Homepage www.theaterverein-neustift.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.