02.09.2014, 14:52 Uhr

Tiroler Volkspartei wanderte für guten Zweck

Stams: stift stams | Trotz regnerischen Wetters ließen es sich LH Günther Platter unterstützt von rund 300 Wanderfreudigen nicht nehmen, für die Kinderkrebshilfe zu wandern. Sehr zur Freude von Ursula Mattersberger, die insgesamt 2.000 Euro dankend in Empfang nahm. LHStv. Josef Geisler absolvierte noch eine Ice-Challenge und rundete den Spendenbetrag großzügig auf.

Nach der Wanderung fand man sich wieder im Klostergarten des Stiftes Stams zu einem gemütlichen Ausklang zusammen. Für gute Stimmung sorgte die eiserne Reserve der Musikkapelle Stams sowie Lachgas Franz. Auch Abt German wanderte mit und lud zu einer persönlichen Führung durch das prächtige Stift.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.