31.08.2016, 12:48 Uhr

Biobergbauernfest zeigt die Vielfalt im Alpenraum

Christina Ritter und Daniela Glos mit einem Korb voller Tiroler Bioprodukte.
Am Samstag, 10. September ist Hall einmal mehr die Bio-Metropole des Landes. Von 10-17 Uhr präsentieren Biobergbauern und Bioproduzenten am Stiftsplatz, in der Rosengasse und am Oberen Stadtplatz ihre Produkte. Das Motto des diesjährigen Festes lautet „Raritäten – Bio-Vielfalt im Alpenraum“.

Heimische Biobauern bieten auf zahlreichen Marktständen eine Vielzahl an Produkten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft zum Mitnehmen oder vor Ort Genießen an - alles in bester BIO AUSTRIA Qualität - wie Brot, Tiroler Kuh-, Schaf- und Ziegenmilchkäse, Obst und Gemüse, Eier, Speck und Würste, verschiedenste Kräuter, Gewürze, Sirupe, Säfte, Marme-laden, Honig, Liköre, Edelbrände, Wein oder Speisen wie Gemüsegröstl, Käsespätzle und Steakburger aus dem Holzofengrill sowie Kaffee und Kuchen und vieles mehr.
Ergänzt werden diese kulinarischen Angebote – passend zum Motto - um ein vielfältiges Pflanzensortiment wie Küchen-, Heil- und Gemüsekräuter, Beerenobstraritäten, kleine Obstbäume sowie Saatgut zu verschiedenen Hülsenfrüchten. Neben der „Roten Emma“ und der „Blauen Anneliese“ – den lila- und rosafarbenen Kartoffeln – werden unter anderem die Bio-Alpakas aus Seefeld zu Gast in Hall sein – es wird also besonders bunt. Infostände rund um die Themen bäuerliche, pflanzliche und tierische Vielfalt von BIO AUSTRIA Tirol, Arche Noah oder Arche Austria runden das Angebot ab.

Programm für Groß und Klein

Um 10 Uhr geht’s los am Oberen Stadtplatz, der Rosengasse und am Stiftsplatz mit dem Einmarsch der Speckbacher Stadtmusik. Der Streichelzoo und die Bio-Alpakas bereichern das betreute Programm für Kinder der Projektgruppe „Schmatzi – mit allen Sinnen genießen“ am Oberen Stadtplatz. Der Tiroler Eigenbrötler lädt zum Brotbacken mit verschiedensten Getreidesorten bei seinem mobilen Backofen ein. Gustieren, einkaufen und informieren heißt es bei den zahlreichen Ständen bis ca. 17 Uhr oder solange der Bio-Vorrat reicht. Und mit etwas Glück winkt ein Wochenende am Bio-Bauernhof – einfach Gewinnspielfrage am BIO AUSTRIA Tirol-Stand beim Stiftsplatz beantworten und gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.