02.01.2018, 10:00 Uhr

Drei Burschen in Rum verletzt

Symbolbild (Foto: BRS/Pointinger)

Drei junge Burschen wurden von einer Rakete verletzt.

Für die drei Burschen im Alter zwischen 11 und 13 Jahren war es kein guter Jahresbeginn. Sie fanden am Nachmittag des 1. Jänner eine funktionstüchtige Rakete auf einem Parkplatz eines Einrichtungshauses in Rum. Als einer der Burschen die Rakete zünden wollte, explodierte sie sofort und verletzte dabei die Jungs unbestimmten Grades. Sie wurden sofort in die Innsbrucker Klinik gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.