06.10.2014, 00:00 Uhr

Gewinnspiel: 3 x 2 Karten für den Festabend des 21. Alpenländischen Volksmusikwettbewerbs

(Foto: Tiroler Volksmusikverein)

G’sungen und G’spielt – von 23. bis 26. Oktober ist Innsbruck wieder das Zentrum der alpenländischen Volksmusik.

Alle zwei Jahre treffen sich junge MusikantInnen und SängerInnen aus vier Ländern – Österreich, Bayern, Südtirol und Ostschweiz – um beim größten Wettbewerb rund um die traditionelle Volksmusik, dem Alpenländischen Volksmusikwettbewerb ihr Können zu präsentieren. So ist der Alpenländische Volksmusikwettbewerb / Herma Haselsteiner-Preis mittlerweile ein Fixpunkt der Volksmusikszene im Alpenraum geworden und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit.

Mehr jedoch als die Wertungen, steht die Begegnung der unterschiedlichen Regionen, verbunden mit ihren typischen Trachten und Musizierstilen im Vordergrund. Im umfangreichen Rahmenprogramm vom Musikantentreffen bis zum Volkstanzabend, Musik und Gesang in der Innenstadt, eine große Noten-, Trachten- und Instrumentenverkaufsausstellung findet sicher jeder Musikbegeisterte das Richtige für sich und kann live dabei sein.

Der Congress Innsbruck und die Innenstadt werden 3 Tage lang mit Volksmusik und frischem Gesang erfüllt sein. Feierlicher Höhepunkt wird der Volksmusikfestabend am 25. Oktober mit Verleihung des Herma Haselsteiner-Preises sein.

Nähere Infos unter www.tiroler-volksmusikverein.at

Kartenvorverkauf: Oeticket (0512 – 341034) und bei allen Raiffeisenbanken

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 3 x 2 Karten für den Festabend des 21. Alpenländischen Volksmusikwettbewerbs am 25. Oktober um 20 Uhr im Congress Innsbruck.

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
26
rosi scharnagl aus Schwaz | 09.10.2014 | 19:17   Melden
33.834
Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck | 20.10.2014 | 10:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.