02.11.2017, 12:04 Uhr

Humor von Otto Grünmandl lebt weiter

Otto Geünmandl (Foto: Florian Grünmandl)

Otto Grünmandls Zimmertheater 2017 – Kleinkunst. Literatur. Gedankenspiele mit Irmgard Knef, Maxi Schafroth und Klaus Nüchtern

HALL. Otto Grünmandl (1934-2000) bleibt unvergessen. Inspiriert von Grünmandls künstlerischem Erbe, seinem einzigartigen Humor, seiner Liebe zu Wortwitz, Sprachspiel und Nonsens hat das Kulturlabor Stromboli das Projekt „Otto Grünmandls Zimmertheater" ins Leben gerufen. Mittlerweile ist ein Kleinkunst- und Satirefestival daraus geworden, das sich sowohl mit Otto Grünmandl auseinandersetzt als auch aktuelle Beiträge zeigt, die – im engeren und weiteren Sinn – seinen Weg weitergehen oder kreuzen. Das Kulturlabor Stromboli kooperiert dabei wieder mit mit dem Innsbrucker Forschungsinstitut Brenner-Archiv, welches im Besitz des Nachlasses von Otto Grünmandl ist.
Im Brenner-Archiv wird heuer auch mit der Lesung des Autors und Journalisten Klaus Nüchtern die erste Veranstaltung von Otto Grünmandls Zimmertheater stattfinden. Außerdem gibt es dort die Gelegenheit, im Rahmen einer Führung, einen Blick in den umfangreichen Nachlass von Grünmandl zu erhalten. Im Kulturlabor Stromboli stehen heuer zwei ganz spezielle Gäste am Programm. Zum einen wird Irmgard Knef, die junge und zu kurz gekommene Zwillingsschwester von Hildegard Knef, dem Publikum einen unterhaltenden und frechen Theater-Chanson-Abend bereiten. Zum anderen wird der im Sommer 2017 mit dem Musikpreis des Deutschen Kleinkunstpreises ausgezeichnete Kabarettist Maxi Schafroth auf eine bizarre Beobachtungsreise durch Bayern entführen.

„Ein Komiker ist kein Kitzler“ hat Grünmandl in einem seiner Programme gemeint. Das Publikum dennoch mit subtilem Humor und Scharfsinn zum Lachen zu bringen, darin besteht die hohe (Klein)Kunst. Unsere diesjährigen Gäste beherrschen diese perfekt!

Programm

Mittwoch 08.11.17 · 19.00 Uhr
Brenner-Archiv / Literaturhaus am Inn
KLAUS NÜCHTERN
Lesung

Donnerstag 09.11.17 · 20.00 Uhr
Kulturlabor Stromboli
HEUTE ABEND: IRMGARD KNEF
Kabarett-Theater-Chansonabend

Freitag 10.11.17 · 17.00 Uhr
OTTO GRÜNMANDLS NACHLASS
Eine Führung durch das Forschungsinstitut Brenner-Archiv

Samstag 18.11.17 · 20.30 Uhr
Kulturlabor Stromboli
MAXI SCHAFROTH
Faszination Bayern

Infos, Reservierungen, Programmzusendungen

Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, A-6060 Hall i.T.
Tel.: +43.5223.45111
www.stromboli.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.