01.12.2017, 10:20 Uhr

Jugendliche lernten das Fliegen

Rumer Jugendliche mit GR Sabine Hölbling, Pia Tomedi und Thomas Sölder (JAM) (Foto: JAM)
Im Rahmen der Projektreihe „FREIzeit-tRÄUME 4.0“ lud die Gemeinde Rum in Kooperation mit dem Jugendausschuss und JAM Jugendarbeit Mobil zum Stelldichein in der Trampolin- und Luftkissenlandschaft „Air-Parc“ ein. So verbrachten 17 Jugendliche einen actionreichen Samstagnachmittag im Freizeitzentrum „StuBay“ im Stubaital.
Ob Trampolin, Springmatten, Parcoursgelände, Skaterampe, Slakline oder Hüpfburg, für jede_n war etwas dabei. Die Jugendlichen bzw.jungen Erwachsenen ließen sich auch nicht lange bitten, mit viel Energie, Enthusiasmus und jugendlicher Leichtigkeit nutzten sie die Angebote – teilweise bis zur totalen Erschöpfung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.