25.11.2016, 09:41 Uhr

Lauftreff lädt zum Sterntaler-Lauf

Wann? 08.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Umit, Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol AT
(Foto: Flatscher)
Hall in Tirol: Umit | HALL. Wenn sich am Donnerstag, den 8. Dezember, zahlreiche Läuferinnen und Läufer in Hall einfinden, dann tun sie das für eine gute Sache. Das Nenngeld von 10 Euro fließt in einen Spendentopf und wird einem auf Hilfe angewiesene Kind in der Region Hall-Wattens ein Weihnachtsgeschenk bereiten. Der Verein Haller Lauftreff verbürgt sich dafür, dass die Spendensumme 1:1 bei der Familie ankommt.

In Anlehnung an das Märchen vom Sterntaler verläuft die Route durch die Haller Altstadt, schmücken doch über 100 Spiegelsterne die Gassen und leiten den Weg. Mitmachen kann jeder, denn das Lauftempo ist moderat - es gibt keine Zeitnehmung - gejoggt wird eine knappe Stunde (ca. 5,5 Kilometer). Für das Gemeinschaftserlebnis sorgt, dass als Gruppe gelaufen wird, geführt und begleitet von den Fackelläufern vom Haller Lauftreff.

Start, Ziel & Chill out

Start und Ziel ist am Donnerstag, den 8. Dezember, um 19 Uhr, beim Café U.Zwei in der UMIT Hall in Tirol.
Alle LäuferInnen sind im Ziel vom Lauftreff herzlich auf ein Heißgetränk eingeladen!

Anmelden & Spenden

Voranmeldungen sind ab sofort bei Sport Lutz in der Schlossergasse in der Haller Altstadt bzw. unter info@sport-lutz.at möglich.
Nachnennungen sind am am Lauftag im Café U.Zwei in der UMIT ab 18 Uhr problemlos möglich.
Das Spenden-Nenngeld beträgt Euro 10, Kinder bzw. Jugendliche bis 16 Jahre nehmen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos teil.
Gerne nehmen wir Spenden auch über unser Vereinskonto an:
Verein Lauftreff Hall in Tirol
Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol
IBAN: AT333636200000002899
BIC: RZTIAT22362

Anreise & Parken

Das Cafè U.Zwei befindet sich in der Universität UMIT, Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol. Im Cafe U.Zwei stehen eine Depotmöglichkeit (unbeaufsichtigt) und Toiletten zur Verfügung.
Bitte benützen Sie die Parkgaragen in der UMIT, im Landeskrankenhaus Hall oder die Altstadtparkgarage.

Haftungsausschluss

Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. Die Teilnahme am Lauf erfolgt auf eigene Gefahr! Die Route verläuft teilweise auf winterlichen (nicht geräumten bzw. nicht gestreuten) Wegen! Stirnlampen werden empfohlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.