23.11.2017, 11:14 Uhr

LH Platter zeichnet in Absam engagierte Bürger aus

LH Günther Platter verlieh Wolfgang Hotter aus Hall die Tiroler Ehrenamtsnadel in Gold. (Foto: Land Tirol/Frischauf)
ABSAM. AM 22.11.2017 wurden Ehrenamtlich Engagierte aus dem Bezirk Innsbruck Land Ost wurden im Veranstaltungszentrum KIWI in Absam von LH Günther Platter mit der Tiroler Ehrenamtsnadel in Gold ausgezeichnet. „Die ehrenamtliche Tätigkeit liegt den Tirolerinnen und Tirolern im Blut. Wir sind ein Land der Freiwilligen. Ohne die vielen Bürgerinnen und Bürger, die sich jenseits der Wettbewerbs- und Leistungsgesellschaft engagieren, würden Bereiche wie das Sozial- oder Kulturwesen kaum funktionieren. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft“, zollte LH Platter den 109 geehrten Personen höchste Anerkennung. Mit der Ehrung soll auch die Vorbildwirkung von ehrenamtlich Tätigen hervorgehoben werden, um weitere TirolerInnen für die Freiwilligenarbeit zu begeistern.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.