08.10.2014, 04:00 Uhr

MEIN GARTEN: Basilikum überwintern?

Foto: Gerlinde Tamerl
Frisches Basilikum verströmt den aromatischen Duft des Südens. Nur ungern trennen wir uns von der mediterranen Pflanze im Herbst. Da Basilikum eine einjährige Pflanze ist, kann man sie leider nicht überwintern. Machen Sie Pesto! Man püriert die Blätter, gibt Olivenöl, Pinienkerne, Meersalz und zerkleinerten Knoblauch dazu. Aufbewahrung: Pesto in ein sauberes Marmeladenglas füllen und mit etwas Olivenöl bedecken. Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 2-4 Wochen, man kann es aber auch einfrieren!
Mehr: A. Heistinger: Das große Biogarten-Buch/Löwenzahn/ISBN: 978-3-7066-2516-6.



Weitere Gartentipps finden Sie hier:

Bezirksblätter MEIN GARTEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.