17.11.2017, 10:49 Uhr

Neues Gesicht für Absamer Adventmarkt

Wann? 05.12.2017 15:00 Uhr bis 05.12.2017 20:00 Uhr

Wo? Volksschule Absam Dorf, Stainerstraße 5, 6067 Absam AT
Die Absamer Dorfkrippe (Foto: Wirtenberger)
Absam: Volksschule Absam Dorf |

Der beliebte Absamer Adventmarkt findet am 05., 10. und 17. Dezember 2017 statt und wartet mit einigen Neuheiten auf.

Der Absamer Adventmarkt findet nun am Vorplatz der Volksschule Absam-Dorf, gegenüber der Basilika, statt. Hier haben noch mehr Standbetreiber Platz, die Besucher erwartet somit ein erweitertes Angebot an kreativen Geschenkideen von kunstvollen Handarbeiten über g‘schmackige kulinarische Waren wie Edelbränden, Säften, Marmeladen hin zu handgemachten Rodeln und vielem mehr.
Auch vor Ort ist für den Hunger und Durst mit zahlreichen Kulinarikständen gesorgt.
Für Kinder findet am 05. Dezember der traditionelle Nikolauseinzug von der Basilika zum Adventmarkt statt; an den anderen beiden Terminen gibt es einen Bastel- und Brettspielnachmittag.
Musikalische Höhepunkte gibt es am 10. Dezember – hier singt der Jakob-Stainer-Chor - und am 17. Dezember mit einem Auftritt der Ziehharmonika –Schüler von Peter Kaltenbrunner sowie dem großen Adventsingen in der Basilika.
Dabei sein, sich mit Familie, Freunden und Bekannten gemeinsam auf das schönste Fest im Jahr einstimmen – auf ein Wiedersehen am Adventmarkt in Absam!

Termine
Dienstag, 05. Dezember 2017 | 15 – 20 Uhr
Nikolauseinzug von der Basilika bis zum Adventmarkt mit kleinen Geschenken für die Kinder
Sonntag, 10. Dezember 2017 | 15 – 20 Uhr
15 – 18Uhr: Bastel- und Brettspielnachmittag
17 Uhr: Auftritt Jakob-Stainer-Chor
Sonntag, 17. Dezember 2017 | 15 – 20 Uhr
15 – 18 Uhr: Bastel- und Brettspielnachmittag
18 Uhr: Auftritt Ziehharmonika-Schüler von Peter Kaltenbrunner
17 Uhr: Adventsingen in der Absamer Basilika
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.