03.02.2018, 18:22 Uhr

Pkw krachte in Anpralldämpfer auf A12 in Ampass

Ampass-Verkehrsunfall unter Alkoholisierung-fotocredit: ZOOM.TIROL (Foto: ZOOM.Tirol)
AMPASS. Am 03.02.2018 gegen 02.45 Uhr kam eine 39-jährige Einheimische mit ihrem Pkw auf der Inntalautobahn A12  aus bisher unbekannter Ursache zu weit nach rechts und prallte frontal auf einen dort befindlichen Anpralldämpfer. Durch die Anprallwucht wurde das Fahrzeug um die eigene Achse gedreht und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem ersten Fahrstreifen und dem Pannenstreifen zum Stillstand.
Die Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Hall eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Die Frau wird angezeigt. Das Fahrzeug wurde total beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.