18.06.2017, 08:57 Uhr

Poilzei schnappt Haller Graffiti-Sprayer

(Foto: ZOOM-Tirol)
HALL. In der Nacht vom 05. auf den 06.05.2017 kam es im Stadtgebiet – vorwiegend im Bereich der Altstadt – zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen durch Graffiti an diversen Gebäuden sowie Fahrzeugen.
Im Zuge umfangreicher Ermittlungstätigkeiten durch die PI Hall in Tirol konnten nunmehr acht jugendliche Beschuldigte im Alter zwischen 15 und 16 Jahren ausgemittelt werden. Von den Jugendlichen wurden insgesamt 23 gleichartige Straftaten begangen, der finanzielle Gesamtschaden liegt grob geschätzt bei 20.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.