04.04.2017, 12:00 Uhr

Sistranser spenden für den Sternenhimmel

Herbert Peer (Netzwerk Tirol hilft), Margit Peer (Spielleiterin) Luggi (Künstler) und Andreas Eichler (Organisator), Anni Triendl (Obfrau Dorfbühne Sistrans) (Foto: Andrea Praxmarer)
SISTRANS. Auf Grund des überragenden Erfolges der caritativen Aktion der Dorfbühne Sistrans konnte an das Netzwerk Tirol hilft – Tiroler Sternenhimmel eine Spende von Euro 3.500,-- übergeben werden.
Ein Teil dieser Summe ist für ein 5-jähriges Mädchen vorgesehen, die auf Grund ihrer Einschränkungen auf einen Begleithund angewiesen ist.
Mit dieser Unterstützung ist nun der Begleithund, der derzeit in der Ausbildung ist gesichert und kann somit dem Mädchen eine neue Lebensqualität
gewährleisten. Der Rest wird für Therapiekosten für Kinder verwendet
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.