03.10.2014, 14:18 Uhr

SOCCER Team e.V. stattet 13-jährigen Fabian mit Notfallgerät aus

Die SOCCER Team Obmänner Harald Lederer & Roman Ferdik übergeben Fabian das Notfallgerät
Der 13-jährige Fabian aus Innsbruck leidet an der schwersten Form von Epilepsie. Fabian´s Pflegemutter Bianca muss ihn rund um die Uhr beobachten, da ein Epilepsieanfall für Fabian tödlich sein könnte, da er während dem Anfall auch erbricht.

Die erst 32-jährige Pflegemutter musste aus Angst um den 13-jährigen auf den nächtlichen Schlaf verzichten. Das dies an der eigenen Supstanz zehrt steht außer Frage. Mit dem neu angeschafften Notfallgerät der Firma "mechatron" im Wert von EUR 2.400,- kann man der jungen Pflegemutter den täglichen Alltag erheblich erleichtern. Fabian bekommt eine spezielle Uhr auf den Arm welche Muskelanspannungen erkennt und der Mutter per Piepser einen möglichen Anfall mitteilt.

Die Obmänner Harald Lederer & Roman Ferdik haben dieses Gerät im Wert von EUR 2.400,- aus dem Spendenfond "Help for Kids" finanziert und Fabian zu Hause übergeben.

Pflegemutter Bianca: "Ich bin so glücklich, dass wir jetzt dieses Notfallgerät benützen können und ich wieder meinen nötigen Schlaf absolvieren darf. Ich bedanke mich beim Verein recht herzlich für die tolle Spende."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.