23.10.2017, 09:25 Uhr

Thaur trauert um Wolfgang Pfeiffenberger

Wolfgang Pfeiffenberger ist im Alter von 44 Jahren verstorben. (Foto: Sozialverein Thaur)
THAUR. Wolfgang Pfeiffenberger musste nach seinem tragischen Tod im Alter von 44 Jahren seine Frau und seine zwei kleinen Kinder (9 u.5 Jahre) alleine im Leben zurücklassen.
Er war mit seinem Installations - Einmannbetrieb ein überaus geschätzter und beliebter Mensch. Seine Familie verlor mit ihm nicht nur den geliebten Ehemann und fürsorglichen Vater, sondern auch den Alleinverdiener.
Für alle, die der Familie in dieser sehr schwierigen Situation helfen wollen, wurde vom Thaurer Sozialverein bei der Raika Thaur ein Spendenkonto eingerichtet.

Kto. Nr.: AT75 3633 7000 0004 2135
Kennwort Wolfi
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.