04.11.2017, 00:00 Uhr

Vorweihnachtliches Geschenk von „ROLL RINN“ für die Bergrettung

Tobias Triendl (re.) übergab die Einradtrage an Jürgen Lang (li.) und Fred Wallenta (Mi.) von der Bergrettung Schwaz. (Foto: ZOOM.TIROL)
RINN. Nachdem sich nach 17 Jahren im heurigen Jahr der Verein „ROLL RINN“ aufgelöst hat, galt es bestehendes Inventar für einen guten Zweck zu veräussern oder an gemeinnützigen Organisationen zu spenden – wie im Fall einer speziellen EINRADTRAGE für Verunfallte, die mit Verletzungen aller Art sitzend im unwegsamen und alpinen Gelände von Bergrettern transportiert werden können, die nun von Tobias Triendl aus Rinn an Fred Wallenta und Jürgen Lang von der Bergrettung Schwaz übergeben werden konnte.
„Für uns eine optimale Ergänzung zu unserer Einsatzausrüstung und ein tolles vorweihnachtliches Geschenk“ freut sich Ortsstellenleiter Fred Wallenta.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.