offline

Stefan Fügenschuh

22.785
Heimatbezirk ist: Hall-Rum
22.785 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.08.2010
Beiträge: 4.291 Schnappschüsse: 11 Kommentare: 11
Folgt: 32 Gefolgt von: 65
5 Bilder

Immer fleißig gießen

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 20 Stunden, 2 Minuten | 13 mal gelesen

Kulturlabor Stromboli lädt zum Urban Gardening - HALL. Gemeinsam mit der Architektin Ricarda Kössl, der Biologin Silvia Prock und der Grafikerin Alexis Felten planten und gestalteten die SchülerInnen der 2b-Klasse der NMS Dr. Posch Hochbeete für die Standorte NMS Dr. Posch und Kulturlabor Stromboli. Sie gestalteten ihren unmittelbaren Lebensraum sowie auch den öffentlichen Raum der Stadt Hall und setzten sich inhaltlich...

1 Bild

Fotoaustellung: „Hydranten sind Persönlichkeiten“

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 20 Stunden, 24 Minuten | 5 mal gelesen

Die Künstlerin Traude Feldschuh stellt am 24.06.2017 in der Galeria Salvatore in der Salvatorgasse 1 aus. Die Fotoaustellung: „Hydranten sind Persönlichkeiten“ zeigt originelle Hydranten und Momentaufnahmen aus aller Welt. Fotografien ohne Nachbearbeitung. "Mir ist die Authentizität des Fotos wichtig, die Einmaligkeit des Augenblicks, der keine Vergangenheit und keine Zukunft darstellt. Dieser Augenblick ist Gegenwart!“,...

4 Bilder

Imbissstand in Neurum stand in Flammen

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 21 Stunden, 16 Minuten | 26 mal gelesen

RUM. Am 22.06.2017, gegen 03.08 Uhr kam es in Rum zu einem Brand in einem Imbisstand in der Siemensstraße. Die FFW Rum konnte den Brand im Bereich der Küche rasch löschen. Laut derzeitigem Ermittlungsstand zur Brandursache wird ein technischer Defekt als sehr wahrscheinlich angenommen. Weitere Erhebungen sind aktuell noch im Gange. Durch den Brand entstand Sachschaden in bislang unbekannte Höhe.

2 Bilder

Verein Klinikbrücke sucht ehrenamtliche Helfer

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

IBK/HALL. „Wir suchen Menschen, die gern und regelmäßig ein paar Stunden ihrer Zeit PatientInnen schenken wollen“, erklärt Britta Weber, Geschäftsführerin des Vereins „Klinikbrücke“ an den „tirol kliniken“. „Unsere Ehrenamtlichen sind mit und für Patienten(inn)en im Einsatz: Von der Orientierungshilfe – im doch oft recht verzweigten Krankenhaus-Areal – bis zum Miteinander reden oder zum Zeitungskauf spannt sich der Bogen...

2 Bilder

KOMMENTAR: Rettungs-Helis sind nur für den Notfall

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Früher, als es noch keine Handys und Rettungshubschrauber gab, hatten es in Bergnot Geratene schwer. Oft dauerte es Stunden, bis die Bergrettung verständigt war, und ebenso lang, bis die Hilfskräfte vor Ort waren. Heute geht das alles viel schneller. Das ist natürlich ein Segen für Menschen, die schwer verletzt sind und in Lebensgefahr schweben. Leider gibt es aber auch Personen, die sich im Wissen, dass ihnen im Notfall...

1 Bild

Rauferei in Sistranser Flüchtlingsheim

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 3 Tagen | 164 mal gelesen

SISTRANS/ALDRANS. Ein 28-jähriger pakistanischer Staatsbürger und ein 19-jähriger Afghane gerieten am 19.6.2017 gegen 12 Uhr über Arbeiten in der Küche im Flüchtlingsheim Aldrans/Sistrans vorerst in verbalen Streit. Der Streit eskalierte jedoch und es kam zu einer Rauferei, wobei der 28-Jährige dabei einen Zahn verlor und sein Kontrahent Verletzungen am Hals und Arm erlitt. Er musste ins Krankenhaus nach Hall gebracht werden....

2 Bilder

Stau auf der A12 bei Hall nach Unfall

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 3 Tagen | 115 mal gelesen

HALL. Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen kam es am Dienstag Vormittag zu einem acht Kilometer langen Stau auf der A12 bei Hall.

2 Bilder

50-Jahr-Jubiläum der Salinenkameradschaft

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Die Kameradschaft der ehemaligen Salinenbediensteten hielt am Dreifaltigkeitssonntag, den 11.Juni 2017, ihren traditionellen Bergerjahrtag und gleichzeitig das 50 jährige Vereinsjubiläum seit Gründung des Vereins im Jahre 1967 ab. Unter Führung der Salinenmusikkapelle erfolgte von der Vigilkirche in Thaur der Einzug der Fahnenabordnungen und der Kameradschaft in die Thaurer Pfarrkirche, wo Kooprator Andreas Zeisler den...

2 Bilder

Hubschrauber fliegt nicht immer

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

ABSAM. Der Notruf, der am vergangenen Donnerstag, dem 15.06. 2017 bei der Leitstelle einging, klang nach Routine. Ein 68-jähriger Innsbrucker gab an, sich bei einer Wanderung beim Lafatscher Joch verletzt zu haben. Handelt es sich nicht um einen Notfall, wird deswegen nicht sofort ein Rettungshubschrauber losgeschickt, sondern ein Bergretter alarmiert, der zu Fuß zu dem in Bergnot befindlichen aufsteigt. Der Innsbrucker...

7 Bilder

Poilzei schnappt Haller Graffiti-Sprayer

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 5 Tagen | 340 mal gelesen

HALL. In der Nacht vom 05. auf den 06.05.2017 kam es im Stadtgebiet – vorwiegend im Bereich der Altstadt – zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen durch Graffiti an diversen Gebäuden sowie Fahrzeugen. Im Zuge umfangreicher Ermittlungstätigkeiten durch die PI Hall in Tirol konnten nunmehr acht jugendliche Beschuldigte im Alter zwischen 15 und 16 Jahren ausgemittelt werden. Von den Jugendlichen wurden insgesamt 23...

2 Bilder

Karriereende für Walter Steiner

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 18.06.2017 | 14 mal gelesen

ABSAM. Nach 3,5 Saisonen als Spielertrainer der KM II des SV Absam und nach mehr als 25 Jahren aktiver Zeit als Torwart gibt Walter Steiner sein Karriereende bekannt. Aufgrund seiner beruflichen Situation und Familienzuwachs beendet er schweren Herzens seine Karriere. Sein größter Erfolg ist sicherlich der Meistertitel 2016 in der 2. Klasse. Da war auch der emotionalste (positive) Moment als seine Mannschaft im letzten...

2 Bilder

„Wir wollen unsere Gäste auf Zeit verzaubern“

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 17.06.2017 | 19 mal gelesen

Stefan Isser von den Swarovski Kristallwelten als Gastreferent beim 11. Stadtmarketing-Frühstück - HALL. Mit Stefan Isser, dem Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH, konnte beim 11. Haller Stadtmarketing-Frühstück ein international erfahrener Experte im Bereich Tourismus- und Destinationsmarketing begrüßt werden. Das Interesse war nicht nur unter den zahlreich teilnehmenden Haller Kaufleuten, Mitarbeitern,...

7 Bilder

„Der Abschied fällt sehr, sehr schwer“

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 16.06.2017 | 199 mal gelesen

Letzte Saison für Darja und Gottfried auf der Glungezerhütte - TULFES. Seit Anfang Juni bewirtschaften Darja (51), eine gebürtige Slowenin und Ihr Lebensgefährte Gottfried (65) wieder die Glungezerhütte knapp unterhalb des Tulfers Hausbergs. „Mit einem lachenden und einem weinenden Auge starten wir heuer in die siebte aber auch letzte Sommersaison“, berichtet die sympatische Hüttenwirtin Darja, die nach Beendigung der...

1 Bild

Auszeichnung für Absamer Polizist

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 16.06.2017 | 208 mal gelesen

Chefinspektor Bernhard Petauschnig erhält das silberne Ehrenzeichen der Republik - Am 14. Juni 2017 fand in der Ehrenhalle der Landespolizeidirektion Tirol die feierliche Ausfolgung von Bundesauszeichnungen sowie Dank- und Glückwunschdekreten durch die stellvertretenden Landespolizeidirektoren HR Edelbert Kohler und GenMj Norbert Zobl statt. Anlässlich der Ruhestandsversetzung erhielt ChefInsp iR Bernhard Petauschnig – PI...

2 Bilder

Haller Autor Peter Teyml gewinnt Literaturpreis

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 16.06.2017 | 5 mal gelesen

HALL/SCHWAZ. Beim Autorenwettbewerb der Stadt Schwaz zum Thema „Der Mensch und seine Natur“ gewann der Haller Autor Peter Teyml den ersten Preis. Die Prämierung fand am 13.06.2017 im Rabalderhaus statt. Teyml schrieb für den Wettbewerb Kurzgeschichte "Ewige Liebe" rund um eine liebeskranke und eifersüchtige Souffleuse, die sich an ihrem Star rächt, indem sie ihm bei einer Vorstellung die falschen Stichworte liefert. Die...