online

Stefan Fügenschuh

23.136
Heimatbezirk ist: Hall-Rum
23.136 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.08.2010
Beiträge: 4.352 Schnappschüsse: 15 Kommentare: 11
Folgt: 33 Gefolgt von: 65

Einbruch in Gnadenwalder Pfarrkirche

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 4 Stunden, 46 Minuten | 2 mal gelesen

GNADENWALD. In der Nacht zum 20. August 2017 brachen bisher unbekannte Täter in die Pfarrkirche Gnadenwald ein und stahlen ein Ziborium, einen Kelch und ein Messgewand. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. Ein Einbruch in die Pfarrkirche Thaur in derselben Nacht misslang. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Hall wird ersucht, Tel. 059133/7110

1 Bild

Buntes Programm beim Rumer Ferienspaß

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Die Marktgemeinde Rum feiert heuer „30 Jahre Marktgemeinde Rum“ daher wurde der Rumer Ferienspaß, den es nun seit 25 Jahren gibt, mit einem umfangreichen Programm geplant. Der Start war am 11.8. und endet mit dem Kinderfest am Samstag, den 26.8., wo alle Rumer Kinder und Eltern eingeladen sind am Rathausplatz beim FORUM von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr zu feiern. Kletterturm, Feuerwehrauto, Polizeiauto, Rettungsauto, eine...

6 Bilder

"Salz-Container" auf Wanderschaft – mit Video

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 1 Tag | 23 mal gelesen

Die mobile Wanderausstellung auf dem Landhausplatz in Innsbruck stößt auf viel Interesse. - INNSBRUCK.Die mobile Ausstellung zur Stilllegung des Salzbergbaus in Absam und der Saline in Hall macht zurzeit Station am Landhausplatz. Zwischen 18. und 24. August ist der Container dort aufgestellt. Matthias Breit vom Gemeindemuseum Absam informiert über die Geschichte des Salzes in der Region. Dabei wird zum Teil der...

1 Bild

Parkautomaten in Hall aufgebrochen

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 1 Tag | 19 mal gelesen

HALL. In der Nacht zum 19.08.2017 brach ein unbekannter Täter im Bereich des Stiftsgartens mehrere Parkautomaten gewaltsam auf, entnahm die versperrten Geldbehälter und brach diese ebenso auf und stahl das darin befindliche Münzgeld. Die aufgebrochenen Geldbehälter konnten in Tatortnähe aufgefunden werden. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. In Hall wurde erst am 4.08. mehrere...

1 Bild

Verdienstmedaille für Julia Sparber-Ablinger

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Auszeichnung am Hohen Frauentag für die Kuratorin der Burg Hasegg in Hall - HALL. Für das Engagement zur zeitgenössischen Kunst in Tirol wurde Julia Sparber-Ablinger ausgezeichnet. Die Kuratorin der Burg Hasegg in Hall, die für die Gestaltung der Sonderausstellungen verantwortlich zeichnet, erhielt die Tiroler Verdienstmedaille 2017: „Schön, wenn Kulturarbeit gesehen und auch ausgezeichnet wird. Danke der Tiroler...

1 Bild

Haller Polizei stellte betrunkenen Raser

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 17.08.2017 | 24 mal gelesen

HALL. Am 17. August 2017, gegen 00:20 Uhr entzog sich ein 27-jähriger Pkw-Lenker auf der Inntalautobahn einer Anhaltung durch eine Polizeistreife. Gegen 00:40 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion Hall den Pkw in Hall fest. Der 27-jährige Pole fuhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit in einer 40 bzw. 50 km/h Beschränkung und gefährdete in der Triendlstraße einen Radfahrer. Anschließend stieß der Pkw in einer...

1 Bild

Hermann Gahr wieder Spitzenkandidat im Bezirk

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 16.08.2017 | 235 mal gelesen

Erfahrener Nationalrat tritt erneut als Listenerster im Wahlkreis Innsbruck-Land/Schwaz an - BEZIRK. Hermann Gahr lebt in Terfens und ist seit 1999 für die ÖVP im Nationalrat. Er ist Landesgeschäftsführer der Tiroler Maschinen- und Betriebshilferinge und Landesobmann Forum Land Tirol und Bezirksobmann Forum Land Schwaz. Bei den vergangenen Nationalratswahlen bekam der Listenerste der ÖVP im Wahlkreis Innsbruck-Land/Schwaz...

1 Bild

Einbruch in Haller Einfamilienhaus

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 16.08.2017 | 15 mal gelesen

HALL. Eine unbekannter Täter verschaffte sich am 15.08.2017 zwischen 14.30 und 16.30 Uhr vermutlich durch einen widerrechtlich erlangten bzw. nachgemachten Haustürschlüssel Zugang zu einem Einfamilienhaus, durchsuchten den ersten Stock (Schlafzimmer, Gästezimmer) und Teile des Wohnzimmers. Dabei entwendeten diese mehrere Schmuckgegenstände noch unbekannten Wertes. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt der Tat nicht zu Hause.

2 Bilder

KOMMENTAR: Der Geist von RollRinn lebt weiter

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 15.08.2017 | 17 mal gelesen

RollRinn – das waren 17 Jahre mit tollen Shows, viel Unterhaltung und vor allem großartigen Sportevents. AthletInnen mit Beeinträchtigungen konnten dort zeigen, was sie können – sie kämpften wie alle anderen Sportler auch bei den Rennen buchstäblich um jede Hundertstelsekunde. Einzigartig waren auch die gemischten Rennen mit Sportlern mit und ohne Behinderungen. RollRinn war ein private Initiative und lebte vom Einsatz des...

1 Bild

Einbrecher ließ sich einsperren

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 14.08.2017 | 48 mal gelesen

THAUR. Am 11.08.2017 gelangte ein unbekannter Täter in die Verkaufsräumlichkeiten eines Elektrofachgeschäftes, wobei er sich möglicherweise bereits bei Geschäftsschluss gegen 18.00 Uhr einsperren ließ. In den Nachtstunden vom 11.08. auf den 12.08., vermutlich in der Zeit zwischen Mitternacht und 02.00 Uhr, versuchten der Täter in der Folge einen in den Büroräumlichkeiten im 1. Stock des Gebäudes befindlichen Standtresor mit...

5 Bilder

Streit zwischen Lkw-Fahrern eskalierte – Cobra-Einsatz in Ampass

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 12.08.2017 | 196 mal gelesen

AMPASS. Am 11.08.2017, um 18:47 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Kraftfahren, einem 39-jährigen Rumänen und einem 58-jährigen Österreicher wegen ausständiger Gehaltszahlungen. Bei einem Treffen zur Klärung des Streites auf einem Parkplatz auf der A12 an der Gemeindegrenze zwischen Innsbruck und Ampass lief der 58-Jährige mit einem Brecheisen auf die Fahrerkabine des Kontrahenten zu, stieg in das...

1 Bild

Casotti ist erster Europa Gemeinderat in Rum

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 12.08.2017 | 295 mal gelesen

FPÖ Gemeinderat Marco Casotti wird Ansprechpartner für Europa - Im Jahr 2010 wurde durch das Außenministerium und der Europäischen Kommission die Initiative „Europa fängt in der Gemeinde an“ ins Leben gerufen. Die Idee dahinter ist folgende: Vertreter der Gemeinden, wie z.B. Gemeinderäte, können die Funktion eines Europa Gemeinderates übernehmen. Diese dienen der Bevölkerung als Ansprechpartner für die Entwicklung Europas....

1 Bild

Kleiderschränke ausmisten für den guten Zweck

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 10.08.2017 | 30 mal gelesen

Der Verein WAMS benötigt dringend Herren- und Kinderbekleidung. - TIROL.  Jetzt schon an den kommenden Herbst und Winter denken und den Kleiderkasten von „Altbeständen“ freimachen. Denn weniger ist mehr. Auch mehr für den Verein WAMS, der mit Hilfe dieser Warenspenden Arbeitsplätze schafft. „Besonders dringend benötigen wir jetzt gerade Herren- und Kinderbekleidung in unseren vier Second-Hand-Läden. Hosen, Jacken,...

2 Bilder

Zu Fuß von Rosenheim nach Innsbruck

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 09.08.2017 | 119 mal gelesen

RUM. Die Obmänner des Vereins SOCCER Team, Thomas Falger und Harald Lederer hatten sich für ihre neueste Charityaktion was ganz Besonderes ausgedacht. Sie wollten zu Fuß die 117 Kilometer von Rosenheim ins DEZ bei Innsbruck in 24 Stunden zurücklegen. Wegen eines ungeplanten Umweges wurden es 125,44 km in 25 h 33 min 15 sec. Auf dem langen Weg waren die beiden diversen Wetterkapriolen (starker Regen, 30 Grad Hitze auf den...

2 Bilder

KOMMENTAR: 30er-Zonen bringen mehr Sicherheit

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 08.08.2017 | 25 mal gelesen

In Hall will man weitere Tempolimits erlassen. Vorerst ist nur daran gedacht, in einzelnen Straßen ein 30er-Limit einzuführen. Dass man, wie es in anderen Orten üblich ist, ganze Stadtviertel zu 30er-Zonen erklärt, ist nicht vorgesehen. Warum eigentlich nicht? Eine geringere Geschwindigkeit verringert den Lärm und steigert die Sicherheit für die anderen Verkehrsteilnehmer. Der Zeitverlust für die Autofahrer ist dabei minimal,...