08.02.2017, 20:49 Uhr

3 Medaillien für Volderer Sportrodler

Vergangenes Wochenende stand die Österreichische Meisterschaft/Staatsmeisterschaft im Sportrodeln in Rosenau/Oberösterreich auf dem Programm. Eine bestens präparierte Eisbahn und Top Speed sorgten für spannende Wettkämpfe um hundertstel Sekunden an 2 Renntagen. Verena und Melanie Frischmann vom Rodelverein Raika Volders erreichten bereits am ersten Renntag gute Ausgangspositionen im Doppel als auch im Einsitzer. Am Sonntag konnte Verena ihren Österreichischen Meistertitel vom Vorjahr um 8 hundertstel Sekunden vor ihrer Schwester Melanie verteidigen, somit freuen sie sich über Gold und Silber. Im Doppelsitzer zeigten die "Mädels" wieder sehr stark auf. Als einziges Frauendoppel erreichten sie den hervorragenden 2. Platz in der Allgemeinen Klasse. Sie dürfen sich zum ersten Mal Vize-Österreichische Meisterinnen im Doppelsitzer nennen.
Die nächsten Großveranstaltungen stehen bereits nächstes Wochenende auf dem Programm, der große Preis von Europa und die Europameisterschaft, die im steirischem Obdach ausgetragen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.