17.12.2013, 10:41 Uhr

Philipp Brugger ist in die Saison gestartet

(Foto: Werbegams)
Nach der langen Zeit der Vorbereitung startete Skibergsteiger Philipp Brugger (22, SV Sistrans) in die neue Saison. Beim RiseandFall in Mayrhofen konnte er sich im stark besetzten Teilnehmerfeld auf dem sehr guten vierten Rang platzieren (410 Höhenmeter, Zeit: 15.36 Minuten). Weiter geht es am Wochenende in Misurina (Italien) mit dem ersten Rennen im freien, alpinen Gelände.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.