29.08.2014, 12:07 Uhr

Neu: Biopilze aus Tirol

Auch LK-Präsident Josef Hechenberger (re.) ist von den Biopilzen von Walter und Cornelia Plank begeistert.

Walter und Cornelia Plank aus Thaur züchten Österreichs erste Bio-Champignons.

"Meine Familie war einer der ersten, die in Thaur im großen Stil Gemüse angebaut hat. In den vergangenen Jahren haben wir immer wieder neue Sorten und Produkte ausprobiert und nach Marktlücken gesucht. So kam ich auf die Idee, Biopilze anzubauen, weil das in Österreich noch niemand macht", erklärt der Thaurer Gemüsebauer Walter Plank.

In einer neuen Halle wachsen die Pilzkulturen geschützt heran. Missernten durch Regen, Dürre oder andere unvorteilhafte Witterungsbedingungen sind ausgeschlossen. So werden momentan 4.000 bis 5.000 Kilogramm Bio-Champignons wöchentlich für den Österreichischen Handel produziert.
„Wir setzen in allen Lebensbereichen auf gesunde Ernährung mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Bei Champignons mussten wir bisher in Kauf nehmen, dass Pilze aus dem Ausland auf unseren Tellern landen. Das möchten wir ändern“, erklärt Pilzzüchterin Cornelia Plank, Geschäftsführerin der Biopilz Tirol GmbH. Die Thaurer Bio-Champignons haben aufgrund des ausgeklügelten Systems aus Temperaturunterschieden und gleichmäßiger Beregnung der Beete eine festere Zell- und Oberflächenstruktur und sind deshalb knackiger als herkömmliche Champignons. Zudem haben sie einen geringeren Wassergehalt als konventionelle weiße Knollen. Sie können gemächlich und gesund heranwachsen und enthalten viele wichtige Mineralstoffe, die Vitamine B und D sowie jede Menge Spurenelemente.
"Walter und Cornelia Plank führen ein Vorzeigeunternehmen. Sie sind fleißig, innovativ und scheuen sich auch nicht ein unternehmerisches Risiko einzugehen", lobte auch LK-Tirol-Präsident Josef Hechenberger.

Kooperationen mit dem Handel gibt es bereits, die Tiroler Biopilze sind als Markenprodukt erhältlich bei MPreis sowie bei Spar und Billa unter den Biomarken "Spar Natur pur" bzw. "Ja Natürlich!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.