04.09.2014, 09:51 Uhr

Pöllau mitten im Naturpark

Bgm. Schirnhofer und Pfarrer Ibounigg freuen sich über die Sanierung der Mariensäule. (Foto: KK)

Seit vielen Jahrhunderten bereits ist die Marktgemeinde Pöllau ein kleinregionales Zentrum.

In der Marktgemeinde Pöllau gibt es viele soziale Einrichtungen, die großteils von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Helfern betreut werden. So gibt es bereits seit 20 Jahren die Hauskrankenpflege mit Obfrau Brigitte Narnhofer. Obmann Karl Pailer versorgt mit seinem Verein Menschen mit "Essen auf Rädern". Obmann Friedrich Pötz organisiert über "Mobil 50+" Mitfahrgelegenheiten. „Ich bedanke mich ganz herzlich bei den vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre so wertvolle Arbeit!“, betont Bürgermeister Johann Schirnhofer.

Gemeindestrukturreform
Ab 1. Jänner 2015 wird die Marktgemeinde Pöllau mit den Gemeinden Rabenwald, Saifen-Boden, Schönegg und Sonnhofen zu einer gemeinsamen Gemeinde vereinigt. Bürgermeister, Gemeinderäte sowie die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung bemühen sich um das Ziel, das Verbindende vor das Trennende zu stellen zum Wohle der Bevölkerung.

Mehr zum Thema finden Sie hier!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.