Eine attraktive Wohngemeinde

Der wunderschöne Ortskern ist auch das Lieblingsplatzerl von Bürgermeister Handler.
  • Der wunderschöne Ortskern ist auch das Lieblingsplatzerl von Bürgermeister Handler.
  • Foto: M. Bernschütz
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Durch die Ansiedlung vieler Betriebe wurden in Grafendorf etwa 1.000 Arbeitsplätze geschaffen. „Unsere Bestrebungen gehen dahin, die Unternehmen zu halten und das wirtschaftliche Angebot zu erweitern“, so Bgm. Johann Handler.

Rege Bautätigkeit
Auch als Wohngemeinde möchte sich Grafendorf weiter etablieren. „Wir haben im Ort so viel Bautätigkeit wie schon lange nicht“, freut sich der Bürgermeister. Ebenso entsteht ab Herbst ein Mehrparteienhaus mit Miet- und Kaufwohnungen.

Sehr gute Infrastruktur
Grafendorf zeichnet sich durch eine sehr gute Infrastruktur und ein umfassendes Angebot im schulischen Bereich aus. Die Marktgemeinde beheimatet neben Kindergarten, Volksschule und Neuer Mittelschule auch eine Musikschule. Der Ausbau der Nachmittagsbetreuung wird forciert. „Ab kommenden Herbst gibt es im Kindergarten auch eine Krabbelstube“, sagt Handler. Diese eine Gruppe werde für ein Jahr als Provisorium geführt, 20 Anmeldungen gibt es bereits. Großes Augenmerk legt die Gemeinde darauf, dass die Bewohner nicht auf holprigen Straßen unterwegs sind. Bgm. Handler:„Wir müssen hier viel Geld investieren, um den Zustand des 120 Kilometer langen Wegenetzes zu erhalten oder zu verbessern.“

Lebendiges Vereinsleben
Außerdem verfüge Grafendorf über ein fertig ausgebautes Wasser- und Abwassernetz. Das Vereinsleben ist ein sehr lebendiges. In mehr als 30 Vereinen sind die Bewohner hier tätig.

Hier geht's zum gesamten Thema!

Ermöglicht durch:

Autor:

Steiermark WOCHE aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.