Baureportage
Sinnvolle und nachhaltige Nutzung von Regenwasser

Der neue Bauhof in Dechantskirchen setzt auf ein nachhaltiges Regenwassermanagement zur Trinkwassereinsparung.
  • Der neue Bauhof in Dechantskirchen setzt auf ein nachhaltiges Regenwassermanagement zur Trinkwassereinsparung.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

DECHANTSKIRCHEN. Eine nachhaltige und sinnvolle Regenwassernutzung war von Anfang an ein wichtiges Thema bei der Bauhofplanung von Dechantskirchen. Ein Brauchwasserbehälter mit hoher Wasserspeicherfähigkeit und dezentraler Retention dient der kommunalen Nachhaltigkeit, Regenwasser wird anstatt von wertvollem Trinkwasser sinnvoll genutzt. Seit dem Bestand des Bauhofes dient ein 60.000 Liter Löschwasserbehälter zur weiteren Absicherung der Löschwasserversorgung im Löschgebiet Stögersbach. Dieser ist bereits vollständig gefüllt und somit für den Ernstfall einsatzbereit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen